WWW.TRILOBITA.DE Foren-Übersicht WWW.TRILOBITA.DE
Das Forum für ALLE Trilofreunde! - The bulletin board for ALL trilophiles!
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Topographische Karte gesucht, Marokko, Foum Zguid
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    WWW.TRILOBITA.DE Foren-Übersicht -> Fundstellen- und Orte / Quarries
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Andries
Trilomaniac


Anmeldedatum: 12.06.2005
Beiträge: 447
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Sa Jul 22, 2006 6:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi mike,

das ist ja super, nimmst Du ihm auch mit nach Marokko?
Wäre genial, wenn Du ihm mitnehmen könntest.

Ich bin dabei Karten zu organisieren. Es gibt eine CD mit geologische
Karten von ganz Marokko (von den Franzosen), leider kostet er aber
circa 75,. Euro.
Daher will ich lieber mal bei uns in der Uni nachfragen. Wir haben dort auch einen Kartenraum.
Mit ein bisschen Glück, gibt es dort die CD.
Sobald ich was habe, werde ich es posten.

Momentan habe ich schon ein paar Geokarten, aber leider nicht von
Foum Zguid.

Gruß Andries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xiphogonium
Site Owner


Anmeldedatum: 12.06.2005
Beiträge: 958
Wohnort: Weiterstadt, Germany

BeitragVerfasst am: Sa Jul 22, 2006 6:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ihn mitzunehmen hatte ich vor. Harald wird aber sicher sein Gerät auch mitnehmen ...

Gruß

Mike
_________________
"Ich brauch es nicht", so sprach der Rabe, "doch ist es schön, wenn ich es habe!" Elk
Díc hospés Spartae nos té hic vidísse iacéntes, dúm sanctís patriae légibus óbsequimúr!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Andries
Trilomaniac


Anmeldedatum: 12.06.2005
Beiträge: 447
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Sa Jul 22, 2006 6:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

optimal, zwei sind sicherer als einen.
Dann brauch ich mich nicht um einen GPS-empfänger kümmern.
Genauer kann man eine Fundstelle nicht feststellen.

Gruß Andries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
uncites
Regular


Anmeldedatum: 31.10.2005
Beiträge: 24
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mi Jul 26, 2006 1:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Könnt Ihr mir die Bezugsquelle für die CD mit den geologischen Karten von Marokko mitteilen ? Gibt es das auch mit topographischen Karten ?

Sven
_________________
http://www.fossilien.svloga.de
Fossilien des Rheinischens Devons, des Süddeutschen Juras und aus Südfrankreich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andries
Trilomaniac


Anmeldedatum: 12.06.2005
Beiträge: 447
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: Do Jul 27, 2006 7:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,

auf diese Seite, sind ein paar Karten veröffentlicht.
http://mapy.mk.cvut.cz/data/Maroko-Morocco/Vysoky%20Atlas-High%20Atlas/
Die Daten sind sehr groß, dafür in gute Qualität.

Die CD wo alle Karten drauf sind kostet circa 75 Euro.
Leider kann es sein, daß es nur mit einen GPS-Softwareprogramm läuft.
http://www.daerr.de/artikel_daerr/D95FA16E11c021490EquNN287549/ean016227099900.html
jedoch nur in 1:250.000

Man kann in Marokko Karten bekommen, heirzu einen Kommentar.
Zitat:
die Marokkanischen Karten gibt es im Kadasteramt in Rabat und manche (Provinz Marrakech) auch im Kadasteramt von Marrakesch. In Marrakesch geht's erfahrungsgemäß einfach sich die Karten zu besorgen. In Rabat ist dies eine andere Sache: es kann einen halben Tag dauern (minimum) oder eine Woche, wie der Beamte gerade aufgelegt ist... oder er verweigert einfach, ist mir auch schon passiert... naja, man sollte ja nicht immer alles ergründen.

Diese Karten sind eher teuer, ca. €10.- für ein ca. 75*60cm Blatt mit 1:100000. Qualität ist mittelmäsig... naja, Anfang der 70, wo die Kartographie durchgeführt wurde werden sie schon halbwegs gestimmt haben... aber die wenigsten Ortschaften sind so eingezeichnet wie du sie vorfinden wirst, detto Strassen und vor allem Hauptstrassen. Einzig die Fusswege stimmen! Die gibts ja schon seit ein paar hundert Jahren aufwärts.


Desweiteren versuche ich, ob man an der Unibibliothek/ Senckenberg-Bibliothek Karten kriegen kann.

Gruß Andries
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    WWW.TRILOBITA.DE Foren-Übersicht -> Fundstellen- und Orte / Quarries Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de