TRILOBITA.DE
Register Calendar Members List Team Members Search Frequently Asked Questions Go to the Main Page

TRILOBITA.DE » Tohuwabohu! » Off-Topic » Trilos photographieren ... » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (4): « previous 1 [2] 3 4 next »
Go to the bottom of this page Trilos photographieren ...
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Jens Jens is a male
Moderator


Registration Date: 18.03.2007
Posts: 2,167
Herkunft: HGW, momentan Jura, Schweiz

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi Mike,

an dem Mac hier auf Arbeit dauert es leider furchtbar lange, bis die Bilder laden, manche tun es gar nicht. Liegt aber eher am Mac oder an was anderem. An meinem PC hatte ich bislang keine Probleme.

Die ersten Bilder ohne Makro sind doch schon mal sehr ordentlich, gerade bei den grossen Trilos wirst du ja auch ohne Makro auskommen, ein Drotops ist fürs Makro bald zu gross;-) Und den Drotops kenne ich persönlich, bevor es deiner wurde;-) Habe die Oberfläche höchst selbst plangeschliffen und zusammen mit Heiko und Aceton den schwarzen Motter von der Schale runtergeholt;-)

Schöne Bilder,

lg,
Jens
22.03.2011 10:16 Jens is offline Send an Email to Jens Homepage of Jens Search for Posts by Jens Add Jens to your Buddy List
Andries Andries is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-91.gif

Registration Date: 30.01.2007
Posts: 1,419

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Mike,

das sind super Bilder.
Ich bin überrascht, dass man doch so einen deutlichen Unterschied zwischen Kompakt-Kamera und einen guten Spiegelreflex-Kamera hinbekommt.
Die Tiefenschärfe ist deutlich besser und ausgewogener.
23.03.2011 11:09 Andries is offline Send an Email to Andries Search for Posts by Andries Add Andries to your Buddy List
juniper juniper is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 1,404
Herkunft: Aschaffenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Xiphogonium
(...) War gestern im Mörfelder Wald während der Dämmerung und habe um die 100 Fotos geschossen, einfach mal so draufgehalten.


Feinfein, klingt als macht dir dein neues Arbeitsgerät gute Laune :)

Zum Schrankbild: Blende 36 (vorgewählt) ist schon heftig. Mit ISO 400 (höhere Empfindlichkeit) geht das trotzdem aus der Hand. Der Farbstich ist eindrucksvoll, sollte aber wenn es mal drauf ankommt mit geeigneter EBV (RAW-Dialog) abzufangen sein.

Auch der große Drotops fühlt sich im großen Bild erkennbar wohl. Trotz relativ offener Blende (5.7) ist es doch über einen beachtlichen Bereich durchgezeichnet (das liegt natürlich auch an den Dimensionen des Objektes).

quote:
Original von Jens
(...) ein Drotops ist fürs Makro bald zu gross ;-).


Keineswegs :] Ich habe hier im Kunstverein Glattbach die Austellungsräume (!) mit einem Makroobjektiv (50mm) fotografiert, die Abbildungseigenschaften sind nur geil. Keine kissen- oder tonnenförmigen Verbiegungen. Allerdings ist "Human Zoom" für den Bildausschnitt angesagt, und für manches war der Raum zu klein, da hätte ich von draußen fotografieren müssen =) Das hab ich dann wieder mit dem Standardzoom (leichte Weitwinkelstellung) machen müssen, mit anschließendem Photoshopping (Filter: Objektivkorrektur) zum Geradebiegen der Kanten.

Die Objektiv-Verzeichnung fälllt zum Glück bei so organischen Formen wie Trilos (oder Fossilien im weiteren Sinne) normalerweise nicht auf.

Um die weiter oben angesprochene Wirkung der "förderlichen Blende" (die je nach Objektiv anders ausfällt) darzustellen, habe ich mal zwei Ausschnitte (Originalpixel, nicht skaliert) zweier Testfotos angehängt. Mit Stativ und gleicher Beleuchtung direkt nacheinander fotografiert, beide mit Liveview-Funktion auf denselben Schärfepunkt justiert. Erst Blende 32, dann 11. Der Unterschied ist abartig, was auch an der Kleinheit des Motives liegt (der Eifler ist mit 19mm nun mal kein Riese).
Bei größeren Gegenständen wiegt der Zeichnungsverlust durchs Abblenden weniger schwer, der Gewinn durch gleichmäßiger scharfe Abbildung überwiegt, zudem man da meistens auch mittels Nachschärfen (EBV) die Darstellung verbessern kann.


PS. bin ich eigentlich der einzige, der beim Thread-Titel immer "Trilos philosophieren" liest :O

lg.Klaus

juniper has attached these images (downsized versions):
2316_Cyphaspis-Blende-32.jpg 2317_Cyphaspis-Blende-11.jpg



__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
24.03.2011 15:30 juniper is offline Search for Posts by juniper Add juniper to your Buddy List
Xiphogonium Xiphogonium is a male
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 2,383
Herkunft: Banana Republic

Thread Starter Thread Started by Xiphogonium
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Öi, ich schreib das mit voller Absicht mit "ph". Ich bin orthographisch (!) äußerst konservativ! <g>

Danke auch für die zusätzlichen Tips. Daß das ein Eifler ist hab ich sofort an der Holzmaserung erkannt. Buchsbaum oder Eibe? ;)

Heute kam ein Stativ von Cullmann, wenn ich Glück hab' bekomm' ich morgen ein Makroobjektiv. Streiflicht kann ich auch liefern, aber mit der Beleuchtung im Allgemeinen muß ich mal schauen.

Mike

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

24.03.2011 17:49 Xiphogonium is offline Send an Email to Xiphogonium Homepage of Xiphogonium Search for Posts by Xiphogonium Add Xiphogonium to your Buddy List YIM Account Name of Xiphogonium: xiphogonium
juniper juniper is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 1,404
Herkunft: Aschaffenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Der gemaserte Eifler ist zweifellos von feinstem Holz (und soweit ich weiß als Präparat ein Spross edler Abstammung ;) ).
Als du so eine Erhaltung zum ersten Mal im Forum zeigtest, hätte ich nie gedacht, selbst mal so ein Stück zu bekommen.

Stativ: mit Kugelkopf oder Schwenk-Einrichtung?
Ich habe privat und beruflich beides verfügbar, jeweils mit Vor- und Nachteilen ohne Vorlieben. Mit dem sehr guten Kugelkopf bin ich beim Handling schneller (Einrichten der Kamera-Neigung).

Licht: Je nach Einstellbereich des Weißabgleiches (Farbtemperatur vorwählen - manuell - K) kommst du bis zu Glühbirnenlicht "herunter", oder Halogenlicht schon zu "blau" (2600 oder 2800 oder 3200 K).
Mischlicht mit Tageslicht vermeiden, außer für Disco-Effekte (Kunstlichtseite neutralweiß, Tageslichtseite schön blau =) ). Ich habe allerdings nie Experimente mit der Automatik gemacht :O

Mit Stativ lohnt es sich, geringere Empfindlichkeit (ISO 100) zu wählen. Solange nicht die Vorlage wackelt ist die Belichtungszeit egal.
Die geringere Empfindlichkeit führt nach meiner Beobachtung zu mehr Detail (effektive Schärfe) bei weniger Rauschen.

Je nach Ausstattung ist ein Drahtauslöser sinnvoll, man glaubt nicht wie sich das Berühren der Kamera (Auslöser drücken) bemerkbar machen kann (mir sind anfangs sogar MIT Stativ unscharfe Fotos gelungen :tongue: ).

Einen Blick für Beleuchtung mit Streiflicht hast du ja schon dereinst an deiner Pseudocybele (München 2006, altes Forum) gezeigt :)

lg.Klaus

Über den Orthographiekonservatismus habe ich bei deinem neuen Galerietext zum Harpes kürzlich schmunzeln müssen ;) da sich der Text einschliesslich eines unterschlagenen "ß" präsentiert <g>

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
24.03.2011 18:37 juniper is offline Search for Posts by juniper Add juniper to your Buddy List
Xiphogonium Xiphogonium is a male
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 2,383
Herkunft: Banana Republic

Thread Starter Thread Started by Xiphogonium
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Stativ ist mit Kugelkopf und insgesamt vier Libellen zur exakt waagerechten Ausrichtung.

Achja, hatte einen Funkfernauslöser gestern zugekauft, der über einen Klinkenstecker der Kamera das Auslösesignal gibt, dafür ist also gesorgt. Getestet und für gut befunden.

Ich denke übrigens daß ich die Kamera NICHT mit nach Leinfelden-Echterdingen nehmen werde, denn es wird ohnedies kaum Zeit bleiben sich damit zu beschäftigen und für ein paar Schnappschüsse nehme ich eine Kompaktkamera mit.

Wenn ich das Makro habe versuche ich mich mal Anfang nächster Woche an ein, zwei Trilos, dann sehen wir (auch hier, wie ich hoffe) weiter.

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

24.03.2011 18:57 Xiphogonium is offline Send an Email to Xiphogonium Homepage of Xiphogonium Search for Posts by Xiphogonium Add Xiphogonium to your Buddy List YIM Account Name of Xiphogonium: xiphogonium
Xiphogonium Xiphogonium is a male
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 2,383
Herkunft: Banana Republic

Thread Starter Thread Started by Xiphogonium
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

P.S. - Tu' mir einen Gefallen und sag' mir wo das "ß" unterschlagen wurde. Ich find's nicht! 8)

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

24.03.2011 19:03 Xiphogonium is offline Send an Email to Xiphogonium Homepage of Xiphogonium Search for Posts by Xiphogonium Add Xiphogonium to your Buddy List YIM Account Name of Xiphogonium: xiphogonium
Jens Jens is a male
Moderator


Registration Date: 18.03.2007
Posts: 2,167
Herkunft: HGW, momentan Jura, Schweiz

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Nette Diskussion hier. Bei Mike geht es auch gut vorran mit der Photokunst;-) Schön, schön.

Netter geschieferter Eifler, ja, diese Maserung findet sich in den etwas mergeligeren Knollen, sind Mikrofrakturen die die Schieferung oder zumindest den tektonischen Stress nachzeichnen. Wisst ihr aber sicher.

Interessant mit den Blenden, offensichtlich hat jedes Objektiv eine Lieblingsblende, gut zu wissen.

Bei der Beleuchtung habe ich mit Schwanenhalsleuchten zusätzlich zur Kunstlichquelle gute Erfahrungen zum Ausleuchten von schwierigen Partien gemacht.

Da Mikes erste Bildversuche schon sehr ordentlich mit seiner neuen Kamera sind, bin ich echt auf weitere Bilder mit neuem Äquipment gespannt.

PS: Ich unterschlage dass SZ aufgrund meiner Schweizer Tastatur, man hat den Buchstaben leider hier abgeschafft und es bedürfte einiger Tricks, um hier mit nem sz glänzen zu können.

lg,

Jens
24.03.2011 20:58 Jens is offline Send an Email to Jens Homepage of Jens Search for Posts by Jens Add Jens to your Buddy List
juniper juniper is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 1,404
Herkunft: Aschaffenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Xiphogonium
P.S. - Tu' mir einen Gefallen und sag' mir wo das "ß" unterschlagen wurde. Ich find's nicht! 8)


Das war subversiv, ich geb's zu Grinsteufel

quote:
Original von Juniper
...da sich der Text einschliesslich eines unterschlagenen "ß" ...


Harpes-Galerie: .../harpes3/harpes3d.htm :

... beim lebendigen Tier mehr als einen Zentimeter über dem Boden geschwebt hat, will man mal ausschliessen (korrekt: ausschließen) daß Harpes Stelzenbeine gehabt hat...



Im Allgemeinen geht mir die neudeutsche Rechtschreibung am P*pöchen vorbei.
Was tut ein Tunfisch? Wer ist der Delf zur Delfin?

Zum Glück sind einige der schlimmsten Absurditäten inzwischen revidiert bzw. den Weg allen Irdischen gegangen:
Ich muss bei der Anwendung nicht mehr die Wände hochgehen (aufwänden/aufwändig Der Verblüffte ), sonst hätte man ja verwänden verwenden müssen :tongue: (korrekt: aufwendig, "Aufwand" ist nämlich die gebeugte Form und kann daher nicht als Ursprung für die abzuleitenden Formen definiert werden Grinsteufel Die Wortherkunft ist: wenden, verwenden).

Eine der süßesten ungelösten Fragen: Was ist ein Quäntchen? Ein kleiner großer Schuh??? (Berliner Ugs.: Quanten = große Schuhe). Das tatsächlich so genannte Quentchen ist kein kleines Quant, sondern ein kleines Quent = Maßeinheit :rolleyes: .

Das einzige was ich akzeptiert habe (berufsbedingt macht man ja auch Texte) ist die ss / ß-Regelung, da sie dem Sprachgebrauch folgend so etwas wie eine innere Logik besitzt:
Doppel-s nach kurzem Vokal: Kuss, muss, Schluss, Stuss...
scharfes S (Ligatur sz = "ß") nach langem Vokal (incl. Dehnung und Umlaut): Fuß, Muße, schließen, Straße, außen, genießen...

Anders als in der Schweiz (wie Jens korrekt beobachtet hat gibt es dort ausschließlich die Doppel-s Schreibweise) macht es bei uns noch immer einen Unterschied, ob eine Person Maße hat oder Masse =)

lg. Klaus


Trilobita-Forum....

(Ja?)

.. macht Spaß Silvester

(Achso. ;) )

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
25.03.2011 01:32 juniper is offline Search for Posts by juniper Add juniper to your Buddy List
Xiphogonium Xiphogonium is a male
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 2,383
Herkunft: Banana Republic

Thread Starter Thread Started by Xiphogonium
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ähm, ja, ich fahr' denn mal jetzt nach Leinfelden-Echterdingen und grüble während der Fahrt darüber nach! :]

Man sieht sich spätestens morgen, nehm ich an. ;)

Tschüß! (oder: "Tschüss!") Unschuldsengel

Mike

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

25.03.2011 08:07 Xiphogonium is offline Send an Email to Xiphogonium Homepage of Xiphogonium Search for Posts by Xiphogonium Add Xiphogonium to your Buddy List YIM Account Name of Xiphogonium: xiphogonium
juniper juniper is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 1,404
Herkunft: Aschaffenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Xiphogonium
Ähm, ja, ich fahr' denn mal jetzt nach Leinfelden-Echterdingen und grüble während der Fahrt darüber nach!


Heiligenschein

Gute Fahrt!
Wir sehen uns Samstag in Stuttgart, dieses Mal bin ich vielleicht sogar ein bisschen ausgeschlafen Pfeifer , es geht erst um 7:43 mit dem Zug los.

Viele Grüße (<- ;) ) und viele Grüsse an Jens in die Schweiz

Klaus

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
25.03.2011 13:20 juniper is offline Search for Posts by juniper Add juniper to your Buddy List
juniper juniper is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 1,404
Herkunft: Aschaffenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi Mike du bist ja schon wieder online 8o
Via Satellit (UMTS) ?

lg.Klaus

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by juniper: 25.03.2011 13:24.

25.03.2011 13:23 juniper is offline Search for Posts by juniper Add juniper to your Buddy List
Xiphogonium Xiphogonium is a male
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 2,383
Herkunft: Banana Republic

Thread Starter Thread Started by Xiphogonium
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Klaus,

tja, dein Posting habe ich zu spät gesehen. Ich saß gerade an der Hintertür der Filderhalle in Haralds Caddy, mampfte einen Käsekuchen und hatte mein Netbokk auf dem Schoß. Ja, war per UMTS (nix Satellit! <g>) im Netz, aber nur ein paar Minuten. Glücklicherweise hatte ich in Leinfelden den vollen Speed.

Achja, ich habe hier irgendsoeinen schnöden Trilobiten im Gepäck der komischerweise deine Adresse auf der Verpackung hat ... und wenn ich dir erzähle daß du ihn aufgrund einer kurzfristigen geistigen Umnachtung meinerseits fast auf der städtischen Mülldeponie hättest suchen müssen, wird es dich umso mehr freuen, daß der Kleine den Wurf in den Restmüllcontainer (durch Verwechslng einer Kunststofftüte) dank guter Verpackung schadlos überstanden hat. Alles noch dran was vorher dran war! :]

Diese und so manche andere Anekdote dieser Petrefakta werde ich sicher nicht vergessen ... :D

Gruß

Mike (22.39 Uhr)

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

27.03.2011 22:39 Xiphogonium is offline Send an Email to Xiphogonium Homepage of Xiphogonium Search for Posts by Xiphogonium Add Xiphogonium to your Buddy List YIM Account Name of Xiphogonium: xiphogonium
Jens Jens is a male
Moderator


Registration Date: 18.03.2007
Posts: 2,167
Herkunft: HGW, momentan Jura, Schweiz

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Nach Klaus seinem Ausflug in die Tücken der deutschen Orthographie freue ich mich schon auf die Anekdoten und Berichte der diesjährigen Petrefakta;-)
Aber ihr werdet darüber sicher in einem eigenen Thread berichten.

lg,

Jens
28.03.2011 09:30 Jens is offline Send an Email to Jens Homepage of Jens Search for Posts by Jens Add Jens to your Buddy List
juniper juniper is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 1,404
Herkunft: Aschaffenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hi Jens

jaja, über Stuttgart werden wir im separaten Thread berichten.

Lieber Mike

Schön dass du meinen Telefontrilobit nicht erfolgreich weggeschmissen hast :]
Ich schreib dir 'ne PN wegen Abholung.

Eigentlich geht's hier ja ums Fotographieren: Ich habe auf der Petrefakta genau 1 Foto gemacht.
Das heißt ich wollte eins machen :O . Weil aber die Kamera noch komplett im Studiomodus justiert war, versuchte sie 4 Sekunden zu belichten (aus der Hand :P).... Ich hab das dann abgebrochen (bin gespannt wie das File aussieht) und hatte anschließend gleich gar keine Zeit mehr Bilder zu machen.

An meinem Petrefakta-Highlight-Kauf (ein halbes Trilobitencephalon Sunglasses ) werde ich mal versuchen den Unterschied zwischen einem Standardobjektiv (Zoom) und einem Festbrennweiten-Makro darzustellen. Dann sind wir hier auch wieder on Topic :)

lg.Klaus

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
28.03.2011 11:15 juniper is offline Search for Posts by juniper Add juniper to your Buddy List
juniper juniper is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 1,404
Herkunft: Aschaffenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von juniper
Lieber Mike
Schön dass du meinen Telefontrilobit nicht erfolgreich weggeschmissen hast :]
Ich schreib dir 'ne PN wegen Abholung.


..und wenns klappt ist er schon morgen bei mir Applaus2
*vorfreudig händereib*

lg.Klaus

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
28.03.2011 12:46 juniper is offline Search for Posts by juniper Add juniper to your Buddy List
Xiphogonium Xiphogonium is a male
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 2,383
Herkunft: Banana Republic

Thread Starter Thread Started by Xiphogonium
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Habe um Mitternacht gestern abend es mir nicht nehmen lassen ein paar Testfotos mit dem Makro aufzunehmen. Mal bitte nicht aufs Licht achten, das waren wirklich mal einfach Fotos eben so, wenn auch vom Stativ aus.

Die untenstehenden Bilder sind nur kleine Kopien, die auf 1600 Längspixel heruntergeschraubten großen Bilder liegen hinter den Links:

http://www.trilobita.de/interim/EOS1/cro01.jpg

http://www.trilobita.de/interim/EOS1/cro02.jpg

http://www.trilobita.de/interim/EOS1/cro03.jpg

http://www.trilobita.de/interim/EOS1/cro04.jpg

http://www.trilobita.de/interim/EOS1/cro05.jpg

Xiphogonium has attached these images (downsized versions):
cro01k.jpg cro02k.jpg cro03k.jpg cro04k.jpg cro05k.jpg



__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

28.03.2011 12:58 Xiphogonium is offline Send an Email to Xiphogonium Homepage of Xiphogonium Search for Posts by Xiphogonium Add Xiphogonium to your Buddy List YIM Account Name of Xiphogonium: xiphogonium
Xiphogonium Xiphogonium is a male
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 2,383
Herkunft: Banana Republic

Thread Starter Thread Started by Xiphogonium
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Leider ist bei der Verkleinerung schon auf 1600 Längspixel meines Erachtens nach schon ein Verlust eingetreten. Daher hier mal das originale, unbehandelte Bild, sozusagen von der 2ten Aufnahme:

http://www.trilobita.de/interim/EOS1/unbehandelt.jpg

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

28.03.2011 13:05 Xiphogonium is offline Send an Email to Xiphogonium Homepage of Xiphogonium Search for Posts by Xiphogonium Add Xiphogonium to your Buddy List YIM Account Name of Xiphogonium: xiphogonium
juniper juniper is a male
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 1,404
Herkunft: Aschaffenburg

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Na, das sieht ja knusprig aus!

Das ist der Crotalo aus München letztes Jahr, nicht wahr? (siehe Thread "Gliederkettenpanzer...") Der schöne Grünling :)

lg.Klaus

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
28.03.2011 13:09 juniper is offline Search for Posts by juniper Add juniper to your Buddy List
Xiphogonium Xiphogonium is a male
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Registration Date: 26.01.2007
Posts: 2,383
Herkunft: Banana Republic

Thread Starter Thread Started by Xiphogonium
Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Stümmt! ;) Wie gesagt, es war Mitternacht, unter Kunstlicht, auf meinem Wohnzimmertisch und ohne direkte Ausleuchtung.

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

28.03.2011 13:11 Xiphogonium is offline Send an Email to Xiphogonium Homepage of Xiphogonium Search for Posts by Xiphogonium Add Xiphogonium to your Buddy List YIM Account Name of Xiphogonium: xiphogonium
Pages (4): « previous 1 [2] 3 4 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
TRILOBITA.DE » Tohuwabohu! » Off-Topic » Trilos photographieren ...

Privacy policy

Forum Software: Burning Board 2.3.6, Developed by WoltLab GmbH