TRILOBITA.DE
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

TRILOBITA.DE » TRILOBITA.DE-Forum » Identifikation / Identification » Dalmanitinae? from Sweden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Dalmanitinae? from Sweden
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jani Jani ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-123.jpg

Dabei seit: 03.06.2009
Beiträge: 39
Herkunft: Turku, Finland

Dalmanitinae? from Sweden Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Here is another ID needed case.

I know this is a phacopid and It looks a Dalmanitinae but I'm not sure its species.

This is from Ålleberg, Västergotland, Sweden.

Width is ca. 3 cm.

Thanks,

Jani

Jani hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
dalma.jpg

24.09.2011 20:21 Jani ist offline E-Mail an Jani senden Homepage von Jani Beiträge von Jani suchen Nehmen Sie Jani in Ihre Freundesliste auf
Jens Jens ist männlich
Moderator


Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 2.167
Herkunft: HGW, momentan Jura, Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jani,

this fragment is hard to determinate. The fragmentation mode is interesting and reminds me to material which was the result of a predatory attack. But anyway, I suppose you collected in the so called Dalmanitina beds of Västergötland. Therefor its very possible that this fragment belongs to Dalmanitina. A quick Google search showed me, that Dalmanitina is obviosly not in use, its the senior synonym of Mucronaspis and the genus is commonly used nowadays and very important to indicate Hirnantian deposits. Mucronaspis mucronata is widely distributed and a index fossil for the Hirnantian glaciation.

here some links for additional research:

http://www.nhm.uio.no/forskning/samlinge...bergoya_fm.html
http://www.kirj.ee/public/Estonian_Journ...2010-1-1-24.pdf

all the best,
Jens
24.09.2011 22:36 Jens ist offline E-Mail an Jens senden Homepage von Jens Beiträge von Jens suchen Nehmen Sie Jens in Ihre Freundesliste auf
Jani Jani ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-123.jpg

Dabei seit: 03.06.2009
Beiträge: 39
Herkunft: Turku, Finland

Themenstarter Thema begonnen von Jani
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Thank you very much Jens for your help.
25.09.2011 18:20 Jani ist offline E-Mail an Jani senden Homepage von Jani Beiträge von Jani suchen Nehmen Sie Jani in Ihre Freundesliste auf
Jens Jens ist männlich
Moderator


Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 2.167
Herkunft: HGW, momentan Jura, Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yeap, no problem;-)

Jens
26.09.2011 17:09 Jens ist offline E-Mail an Jens senden Homepage von Jens Beiträge von Jens suchen Nehmen Sie Jens in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
TRILOBITA.DE » TRILOBITA.DE-Forum » Identifikation / Identification » Dalmanitinae? from Sweden

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH