TRILOBITA.DE
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

TRILOBITA.DE » TRILOBITA.DE-Forum » Messen & Börsen / Shows & trade fairs » GeoFa / Mineralientage München (The Munich Show) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen GeoFa / Mineralientage München (The Munich Show)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

GeoFa / Mineralientage München (The Munich Show) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Globalisierung schlägt zu: Aus den Mineralientagen München würde kürzlich

The Munich Show



Die Mineralientage finden vom 26. bis 28. Oktober wie jedes Jahr in der Neuen Messe in München statt. Augenroller

Freitag, der 26. Oktober ist "Fachbesuchertag", ahem ..... für den Zutritt benötigt man einen Berechtigungsschein, Interessenten wenden sich bitte an mich, ich habe noch zwei abzugeben!

Die Kosten für das Fachbesucherticket belaufen sich allerdings auch gleich mal auf EUR 29,-- pro Person! Mund zu2

Uns findet man wie jedes Jahr in der



in Halle A5, wenn ich es recht sehe an Stand 161, wie immer bei Sahara Treasures sarl, den Brüdern Segaoui! ThumbsUp3

Ich freue mich bereits darauf alle wiederzusehen! Freunde3

Bis denne!

Mike

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

22.09.2012 18:19 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Diacanthaspis Diacanthaspis ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-65.gif

Dabei seit: 13.02.2007
Beiträge: 294

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube ich bin auch dieses Jahr nicht da.
Aber vielleicht überkommt es mich doch spontan vorbei.

Obwohl das Fossilworld Banner mir ja von den Farben her merkwürdig bekannt vorkommt. ;-). Habe ich glaube ich schon mal woanders im Zusammenhang mit Fossilien gesehen,. Teufel2

Grüße

Heiko
24.09.2012 21:56 Diacanthaspis ist offline E-Mail an Diacanthaspis senden Homepage von Diacanthaspis Beiträge von Diacanthaspis suchen Nehmen Sie Diacanthaspis in Ihre Freundesliste auf
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Themenstarter Thema begonnen von Xiphogonium
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Glücklich5 Jetzt aber keine "Apple"-Allüren an den Tag legen, Heiko! Süffisant

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

25.09.2012 08:46 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Diacanthaspis Diacanthaspis ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-65.gif

Dabei seit: 13.02.2007
Beiträge: 294

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

LOL Ist aber vielleicht einträglicher als ehrlich sein Geld zu verdienen. Pfeifer
Wir mahnen einfach alle ab und machen mit dem Anwalt "Halbe Halbe".
Gab es ja übrigens schon im Bereich Fossilien und Ebay.

Grüße

Heiko
25.09.2012 11:28 Diacanthaspis ist offline E-Mail an Diacanthaspis senden Homepage von Diacanthaspis Beiträge von Diacanthaspis suchen Nehmen Sie Diacanthaspis in Ihre Freundesliste auf
Andries Andries ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-91.gif

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 1.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gut das ich nichts verkaufe Glücklich5

Ich werde dieses Jahr auf jedenfall dabei sein. Freunde

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Andries: 25.09.2012 23:31.

25.09.2012 23:31 Andries ist offline E-Mail an Andries senden Beiträge von Andries suchen Nehmen Sie Andries in Ihre Freundesliste auf
juniper juniper ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 1.404
Herkunft: Aschaffenburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Andries
Ich werde dieses Jahr auf jedenfall dabei sein.


...mit mir im Schlepptau Glücklich5 auf der GeoFa und am Samstag.

lg.Klaus

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
28.09.2012 19:44 juniper ist offline Beiträge von juniper suchen Nehmen Sie juniper in Ihre Freundesliste auf
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Themenstarter Thema begonnen von Xiphogonium
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tjaaaa, die Munich Show ist zu Ende und ich bin wieder daheim, allerdings haben sich die Umbauarbeiten an meinem Bad nicht unerheblich verzögert und nun wird auch noch schnell (ca. 3 Wochen) die Küche saniert ... Süffisant

Bin also momentan am hin- und herräumen, soviel Platz habe ich in meiner 55 qm-Bude ja nicht.

Ich muß ehrlich sagen daß ich von der Show selbst so gut wie nichts gesehen habe, da ich mich fast ausschliesslich am Stand aufgehalten habe. Nach Aussage vieler Besucher war aber das auch der Stand mit den besten Trilobiten <g>.

Mitgebracht habe ich außer einem Cyclopyge-Köpfchen nichts. Ein vollständiges Exemplar, zumal nicht unbeschädigt, für 600 EUR war mir dann doch schlicht und ergreifend zu teuer. Versuche mal am WE Bilder zu machen, ich habe auch einige vom Stand gemacht.

Was aufgefallen ist sind Präparate von einem Trilo, den ich jetzt mal "Paraletellum" nennen möchte Augenroller Dabei handelt es sich um einen Paralejurus mit einem sehr flachen, sehr Scutellum-artigen Pygidium.

Angeblich gibt es das Viech so wirklich und ich habe ein, zwei Fotos gemacht. Allerdings habe ich auch mindestens zwei Stücke gesehen, die aus einem Paralejurus und einem Scutellum zusammengebaut worden sind. Wahrscheinlich konnte das Angebot die Nachfrage nach dem neuen Viech nicht befriedigen, also hat man einfach selbst welche gebaut ... ist ja nichts Neues.

Auch davon werde ich am WE mal was einstellen.

Momentan bin ich noch in der Wohnungssanierung involviert, aber am WE dürfte Zeit sein.

Vom allgemeinen Stimmungsbild der Händler auf der Show kann man nur als "geteilter Meinung" sprechen. Zumindest am Freitag war wohl allgemein kaum was zu holen, eigentlich erstaunlich. Der Samstag war dann aber deutlich besser.

Hammi war dieses Jahr nicht da, da er im Ramadan auf Hadj gefahren ist. Und Klaus war eigentlich auch nicht ganz da - ein Grafiker mit Kamerausfall ist nunmal nicht kmplett! Ooops6

Gruß,

Mike

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

01.11.2012 14:47 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Themenstarter Thema begonnen von Xiphogonium
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier mal drei Bilder von einem "Paraletellum" ..... Mund zu2

Es handelt sich um zwei unterschiedliche Handstücke, das dritte Bild zeigt die Rückseite des zweiten Exemplars. Macht euch selbst ein Bild was davon zu halten ist.

Beim ersten Exemplar ist auch das Kopfschild sehr flach für einen Paralejurus, paßt aber nicht wirklich zu Scutellum.

Xiphogonium hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_0433.jpg IMG_0435.jpg IMG_0436.jpg



__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

01.11.2012 15:02 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Themenstarter Thema begonnen von Xiphogonium
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Manche werden sich sicher auch noch meiner Vorjahres-Vorstellung eines Handstücks mit drei Struveaspis aus Jorf erinnern:

Struveaspis von Jorf

Ich schrieb ja damals wie knochenhart das Material bei dem Stück war . Nachfolgend Bilder einer ähnlichen Stufe aus diesem Jahr, bei dem der Job dann doch größer als die Fähigkeiten oder Möglichkeiten des Präparators war. Aber vergleicht selbst:

Xiphogonium hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_0430.jpg IMG_0431.jpg IMG_0432.jpg



__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

01.11.2012 15:09 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Themenstarter Thema begonnen von Xiphogonium
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir hatten auch eine Kollektion für die Liebhaber großer Vertreter aus der Ordnung der Phacopida ..... fand guten Anklang! Süffisant

Xiphogonium hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_0437.jpg



__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

01.11.2012 15:15 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Themenstarter Thema begonnen von Xiphogonium
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der gefräßige Ammonit wies den Weg zum Stand von Sahara Treasures - und damit auch zu uns ...

Xiphogonium hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_0427.jpg



__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

01.11.2012 15:20 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Themenstarter Thema begonnen von Xiphogonium
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Impressionen vom Mittwoch (1. Aufbautag) ...

Xiphogonium hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_0415.jpg IMG_0416.jpg IMG_0417.jpg IMG_0423.jpg IMG_0424.jpg



__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

01.11.2012 15:23 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Themenstarter Thema begonnen von Xiphogonium
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Am Freitagabend wurde es langsam winterlich und am Samstagmorgen zeigte sich beim Blick aus dem Hotelzimmer ....

Xiphogonium hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_0440.jpg IMG_0442.jpg IMG_0443.jpg IMG_0446.jpg IMG_0447.jpg



__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

01.11.2012 15:26 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Jens Jens ist männlich
Moderator


Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 2.167
Herkunft: HGW, momentan Jura, Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mike,

vielen Dank für deine Impressionen von der Messe. Denke dir sind da schon einige recht interessante Sachen aufgefallen.

Der angesprochene Paralejurus sieht schon nach einem Vertreter von Paralejurus aus, auch wenn das Pygidium wenig gewölbt ist, so sieht das die Skulptur durchaus so aus wie man es erwarten kann.
Ich gehe mal davon aus, dass es mal wieder ein Horizont ist, aus dem wir bislang noch nicht alles kennen. Es gibt ja in Marokko, vom Pragium bis ins Untere Eifelium hinein, eine Reihe von Paralejurus-Arten ,i auch wenn es nicht immer leicht fällt diese zu unterscheiden. Ich würde mal für das gezeigte Exemplar auf basales Pragium tippen;-)
Gut dass du auch die Rückseite zeigst, die diesen Trilo als wahrscheinlich authentisch in meinen Augen erscheinen lässt.

Der Preis für eine ganze Cyclopyge erscheint mir auch heftig. Aber wahrscheinlich sind sie wohl selten ganz (mit Augen).

Haralds Phacopen sehen in der Tat gut aus.

Und von den Struveaspen sollten die Marakkoner besser die Finger lassen, zumindest die mit einem eher mässigen Präparationsskill.

An dem Wochenende war auch hier in der Schweiz Wintereinbruch und ich bin froh, dass ich nicht nach München gefahren bin. Die Rückreise wäre sicherlich heftig geworden.

lg,
Jens
01.11.2012 16:06 Jens ist offline E-Mail an Jens senden Homepage von Jens Beiträge von Jens suchen Nehmen Sie Jens in Ihre Freundesliste auf
Andries Andries ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-91.gif

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 1.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Mike,

ich finde die Bilder vom "Paraletellum" interessant.
Der "hype" finde ich schon übertrieben.
Für mich sieht er Merkmaltechnisch, mehr wie ein "geplätteter" Paralejurus als ein Mischling aus.

Zugegeben es sieht wie eine Mischung zwischen Paralejurus und Scutellum aus, aber wenn man das erste Bild anschaut, dann sieht man, dass die linke Freiwange hochgedruckt ist.
Somit ist eine "abflachung" schon gegeben.
Für mich ist es mehr eine Verkaufmasche, um ihm teurer verkaufen zu können (auch wenn ich zugeben muss, dass er interessant aussieht).

Weiß jemand, wo er gefunden wird bzw. wie alt er ist?

VG Andries
06.11.2012 09:41 Andries ist offline E-Mail an Andries senden Beiträge von Andries suchen Nehmen Sie Andries in Ihre Freundesliste auf
Jens Jens ist männlich
Moderator


Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 2.167
Herkunft: HGW, momentan Jura, Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Andries,

wissen tun wir leider momentan noch nicht viel. Ich vermute mal das das Teil auch aus dem Pragium der südlichen Maider-Region stammt, wie viele der vor kurzem aufgetauchten seltsamen Trilos.

lg,
Jens
06.11.2012 11:05 Jens ist offline E-Mail an Jens senden Homepage von Jens Beiträge von Jens suchen Nehmen Sie Jens in Ihre Freundesliste auf
Andries Andries ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-91.gif

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 1.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jens,

ich habe auch schon überlegt, woher die stammen könnten, aber ich stehe momentan auf dem Schlauch.
Die Schicht scheint wohl nicht gut zu trennen, jedenfalls erzählen das die Präperationsspuren.
Aber Herkunft und Alter sind mir noch ein Rätsel.
Interessant wäre es, wenns Silur oder Ordovizium wäre, aber vermutlich ist er aus dem Devon.

Was meinst Du dazu, dass es sich hier um ein Mischling handeln sollte?
Ist es eine Parallel-Entwicklung, wie heißt nochmal der Fachbegriff dafür......?
06.11.2012 17:30 Andries ist offline E-Mail an Andries senden Beiträge von Andries suchen Nehmen Sie Andries in Ihre Freundesliste auf
Jens Jens ist männlich
Moderator


Dabei seit: 18.03.2007
Beiträge: 2.167
Herkunft: HGW, momentan Jura, Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich glaub du meinst homologe Merkmale, also sowas wie Vogelflügel und menschlicher Arm, also ähnlich aussehende Organe, Merkmale innerhalb eines engen Verwandtschaftskreises....

Für mich sieht das Gestein und die Erhaltung klar nach Devon und Pragium aus. Ich auch kann ich nichts entdecken, was gegen die Zuordnung zu Paralejurus spricht, so völlig anders sieht der doch gar nicht aus. Vielleicht etwas wenig stark gewölbt, aber ist das ein Gattungsmerkmal von Paralejurus? Für mich sieht es so aus, als ob das Exemplar aus dem Niveau mit Lepidoproetus und der "Metacanthina" mit Frontalstachel stammt.

Die vielen Präpspuren müssen nichts bedeuten, sondern sind eher Hinweis darauf, dass das Teil nicht von den besten gepräppt wurde.
Struveaspis sieht ja meist auch schlimm massakriert aus, auch wenn sicher Superpräparate mit etwas Geduld und guter Technik möglich sind.

Nun ja, mal schauen, was sich nächstes Jahr in St. Marie zeigt, vielleicht gibt es ja dann mehr Informationen.

lg,
Jens
06.11.2012 18:10 Jens ist offline E-Mail an Jens senden Homepage von Jens Beiträge von Jens suchen Nehmen Sie Jens in Ihre Freundesliste auf
Piltonia Piltonia ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-120.jpg

Dabei seit: 05.04.2008
Beiträge: 193
Herkunft: Holland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Thank you for sharing your pictures of the show! Even though they are not plentiful I must say I was very pleasantly surprised once more by Harald's fine preparations. He did an outstanding job. I like seeing as much of the rock 'raw' as possible, and he really managed to show some rock on the edges! It shows genuine style. Good job Harald!
This gets me excited! Trampolin
07.11.2012 23:16 Piltonia ist offline E-Mail an Piltonia senden Beiträge von Piltonia suchen Nehmen Sie Piltonia in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Piltonia anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
TRILOBITA.DE » TRILOBITA.DE-Forum » Messen & Börsen / Shows & trade fairs » GeoFa / Mineralientage München (The Munich Show)

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH