TRILOBITA.DE
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

TRILOBITA.DE » TRILOBITA.DE-Forum » Quellen & Literatur / Resources & literature » Neuester Aufschluß: Martin Basse - Drei neue Trilobiten aus dem Devon von Marokko » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Neuester Aufschluß: Martin Basse - Drei neue Trilobiten aus dem Devon von Marokko
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andries Andries ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-91.gif

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 1.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie ich schon vor einiger Zeit gesagt habe, ich glaube nicht, dass er die Psychopyge-Hypothesen aus dem Forum entwendet hat.
Wenn ich mir mal 2 Stunde hinsetze und mir was zusammenschreiben würde, ich denke ich würde auch auf einige Ideeen kommen, die im Forum hier schonmal diskutiert wurde.
Es wird nunmal nicht viele Optionen geben, wozu der Nase gedient hat.
Daher finde ich es blöd, wenn man Leute gleich in der Ecke stellt und sagt er hat es von mir.
Mit solche Behauptungen sollte man immer vorsichtig sein.

Ich finde es gut, wenn Kritik an Artikeln geäußert wird, jedoch sollte es immer auf eine Sachliche Schiene bleiben.
Man kennt nicht die Hintergründe, wieso weshalb was veröffentlicht wurde.
Ich weiß auch nicht, ob es nun um einen Artikel oder eine wissenschaftliche Publikation geht.
Vermutlich letzteres, weil ansonsten würden hier die Wellen wohl nicht so hoch schlagen.

Leider habe ich nicht den Artikel bisher fassen können, ist sie im 2008/1 drin, oder in eine älteren Exemplar?

Andries
06.07.2008 19:27 Andries ist offline E-Mail an Andries senden Beiträge von Andries suchen Nehmen Sie Andries in Ihre Freundesliste auf
Schachtratte
Member


images/avatars/avatar-9.gif

Dabei seit: 27.01.2007
Beiträge: 1.897

RE: Kein Sprachrohr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rudolf
Ich stelle hiermit fest"ich bin kein Sprachrohr" egal von wem auch immer.Ich habe eine eigene Meinung zu der ich auch stehe. Das mag einigen Leuten vielleicht nicht gefallen aber man sollte nicht versuchen mir und einigen anderen den Mund zu verbieten.
So das mußte dazu noch gesagt werden.
Viele liebe Grüße
Rudolf :D


Von meiner Seite musst du dir da keine Gedanken machen. Allerdings sollte man beim Thema bleiben und nicht persönlich werden, denn sonst macht man sich Angreifbar.

Viele liebe Grüsse an alle Aktiven!

__________________
Und was sagen Sie als Unbeteiligter zum Thema Intelligenz?

Der Idealismus wächst mit der Entfernung zum Problem!

"Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen."
06.07.2008 19:28 Schachtratte ist offline Beiträge von Schachtratte suchen Nehmen Sie Schachtratte in Ihre Freundesliste auf
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ähm ja, genau, es wird euch der Mund verboten, deshalb stehen eure Beiträge hier auch weiterhin für alle Welt zu lesen, nicht wahr? Gnumpf! Wenn jemand der Ansicht ist, ihm wird der Mund verboten, weil man seiner Meinung scharf widerspricht, dann stimmt ohnedies was nicht mit dessen Verständnis von Diskurs.

Zudem eine ziemlich gewagte Unterstellung, zumal sie impliziert daß ein Mod oder Admin seine Funktionalität zum Schaden Dritter mißbraucht. Aber wie heißt es so schön: "Sage jemandem, was du von ihm hältst, und er wird sich letztlich danach richten." Und da ich aus mittlerweile mehr als 15 Jahren Erfahrung mit Onlineforen weiß, daß Threads wie dieser letztlich meist komplett aus dem Ruder laufen, ist hiermit hier auch Schicht im Schacht.

So, jetzt können sich die betreffenden Leute wenigstens aus einem tatsächlichen "Anlaß" aufregen.

Thread geschlossen

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

06.07.2008 19:29 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Thema ist geschlossen
TRILOBITA.DE » TRILOBITA.DE-Forum » Quellen & Literatur / Resources & literature » Neuester Aufschluß: Martin Basse - Drei neue Trilobiten aus dem Devon von Marokko

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH