TRILOBITA.DE
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

TRILOBITA.DE » Tohuwabohu! » Off-Topic » kleiner marokkanische Raubsaurierzahn » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen kleiner marokkanische Raubsaurierzahn
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
chris280590 chris280590 ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-85.gif

Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 187
Herkunft: Bonn

kleiner marokkanische Raubsaurierzahn Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

diesen etwa 2cm großen Zahn habe ich in einer Grabbelkiste gefunden.
Kann mir jemand bei der Näheren bestimmung helfen?

Gruß Christian

chris280590 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
dinozahn 002.jpg Unbenannt.jpg

24.05.2009 23:59 chris280590 ist offline E-Mail an chris280590 senden Beiträge von chris280590 suchen Nehmen Sie chris280590 in Ihre Freundesliste auf
juniper juniper ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 1.404
Herkunft: Aschaffenburg

RE: kleiner marokkanische Raubsaurierzahn Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Chris

Schöner Zahn :)

Leider herrscht bei mir völlig Planlosigkeit, wem der Zahn im richtigen Leben einst gehört haben mag (isolierte Wirbeltierreste gehören halt nicht zu meinen Sammlungsinteressen :O ).

Gut möglich, daß dieses Forum ganz allgemein nicht über die richtigen Spezialisten für solche Fossilien verfügt :rolleyes:

lg.Klaus

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
26.05.2009 02:34 juniper ist offline Beiträge von juniper suchen Nehmen Sie juniper in Ihre Freundesliste auf
chris280590 chris280590 ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-85.gif

Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 187
Herkunft: Bonn

Themenstarter Thema begonnen von chris280590
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe es hier reingestellt, weil ich zum Einen im Steinkernforum noch keine Antwort bekommen habe ( und man doch jede chance nutzen sollte =)) Zum Anderen könnte ja sein, das Jemand so wie ich sich auch mal Zähne nebenbei zulegt, ich denke Marokkospezialisten könnten sich hier ja finden ... ;-)

Gruß Christian
26.05.2009 10:55 chris280590 ist offline E-Mail an chris280590 senden Beiträge von chris280590 suchen Nehmen Sie chris280590 in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Inner Circle


Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 892
Herkunft: Oberfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Chris,
kann nur raten, ich würde aber schon auf Carcharodontosaurus tippen. Ich habe von dieser Art Theropoden einige Zähne, die einiges größer sind, aber bei deinem scheint ja an einigen Seiten was zu fehlen. (die Zähne dieser Art- auch als afrikanischer T- Rex bezeichnet- wegen der Größe des Viechs) können über 10 cm lang sein, mein größter hat glaube ich ca. 6 cm). Ansonsten gibts ja aus Nordafrika noch Spinosaurus, der hat im Querschnitt runde Zähne ohne Sägekanten (Fischfresser) und "Raptoren", die aber m.E. nach kleinere Zähne haben (auch wie Steakmesser mit Sägekanten, aber so große kenne ich nicht...).
Hoffentlich liege ich nicht völlig falsch, aber mein Tip- mangels besseren Wissens- bleibt Carcharodontosaurus.

Viele Grüße,
Micha
26.05.2009 11:12 Michael ist offline E-Mail an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab' hier ein paar Bildchen gefunden. Über die korrekte Bestimmung dort kann ich natürlich nichts sagen:

http://www.picsearch.de/bilder/tiere/din...ontosaurus.html

Gruß

Mike

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

26.05.2009 12:41 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
chris280590 chris280590 ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-85.gif

Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 187
Herkunft: Bonn

Themenstarter Thema begonnen von chris280590
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Carcharodontosaurus hatte ich auch schonmal gedacht, allerdings denke ich, dass der Zahn dafür zu schmal und zu spitz ist. Ich tendiere eher in die richtung eines kleinen Raubsauriers aber habe keinen Vergleich... Flugsaurier ist auch ausgeschlossen, da diese gerade Zähne hatten.

Andem Zahn ist nicht viel abgebrochen, nur etwas Schmelz, das kommt auf dem Foto leider nicht gut rüber. Im Großen und Ganzen hatte dieser Zahn schon diese Form denke ich.

Gruß Christian
26.05.2009 13:32 chris280590 ist offline E-Mail an chris280590 senden Beiträge von chris280590 suchen Nehmen Sie chris280590 in Ihre Freundesliste auf
Michael Michael ist männlich
Inner Circle


Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 892
Herkunft: Oberfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Christian,
anhand des 2. Fotos hätte ich gedacht, dass ab kurz hinter der Spitze ein Teil des Zahnes längs abgespalten ist.( Von der Spitze geht der Bruch nach "innen2, also zur Mitte hin, die originale Breite des Zahnes wäre dann deutlich größer). Aber nur aufgrund eines Fotos ist es natürlich schlecht zu sagen...Ansonsten, hast Recht, Flugsaurier scheiden aus, Mosasaurier auch, sollte wohl ein theropoder Dinosaurier sein, aber welcher ?!? Habe mich seit einigen Jahren nicht mehr mit Dinos beschäftigt, daher sind mir nur die aufgezählten mit Ausschluss bis auf Carcharodontosaurus eingefallen.
Viele Grüße,
Micha
26.05.2009 15:50 Michael ist offline E-Mail an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf
chris280590 chris280590 ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-85.gif

Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 187
Herkunft: Bonn

Themenstarter Thema begonnen von chris280590
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

in einem Internetshop aus den USA hatte ich einmal Ähnliche gesehen, zumindest von Beschaffenheit und Größe. Allerdings waren diese Zähne wie kleine Carcharodontosaurus-Zähne aus. Waren beschriftet mit Bahariasaurus.
Das Bild hinter dem Link entspricht eben auch meinem Zahn, allerdings ist meiner viel Schlanker... Leider kenne ich mich mit Dinogebissen nicht aus, vielleicht gibts da Vaiabilitäten.

http://www.schoolersinc.com/images/Bahar...tooth_50.00.jpg

Von daher habe ich auf einen kleineren Raubsaurier geschlossen.
(Es gibt übrigens auch Wassersaurierzähne an der Fundstelle, weiß nur nicht wie die dahin kommen... Ich vermute auch das ich einen besitze habe gerade nur den Namen vergessen, allerdings sieht dieser einem Spinosauruszahn sehr ähnlich...)

Aja Fundort: Wahrscheinlich Ramila Taouz

Gruß Christian
26.05.2009 16:54 chris280590 ist offline E-Mail an chris280590 senden Beiträge von chris280590 suchen Nehmen Sie chris280590 in Ihre Freundesliste auf
chris280590 chris280590 ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-85.gif

Dabei seit: 03.02.2009
Beiträge: 187
Herkunft: Bonn

Themenstarter Thema begonnen von chris280590
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab mich vertahn der Fundort heißt Kem Kem =)
27.05.2009 10:38 chris280590 ist offline E-Mail an chris280590 senden Beiträge von chris280590 suchen Nehmen Sie chris280590 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
TRILOBITA.DE » Tohuwabohu! » Off-Topic » kleiner marokkanische Raubsaurierzahn

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH