TRILOBITA.DE
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

TRILOBITA.DE » TRILOBITA.DE-Forum » Morphologie / Morphology » TOM for December » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen TOM for December
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
goniagnostus goniagnostus ist männlich


images/avatars/avatar-21.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 68

TOM for December Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

This month's trilobite is a remarkably spiny one!
I invite you to view it at: http://www.trilobites.info
But here it is as a preview!

Enjoy, Sam [goniagnostus]

__________________
Sam [goniagnostus]
A Guide to the Orders of Trilobites
http://www.trilobites.info
01.12.2007 19:34 goniagnostus ist offline E-Mail an goniagnostus senden Homepage von goniagnostus Beiträge von goniagnostus suchen Nehmen Sie goniagnostus in Ihre Freundesliste auf
juniper juniper ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 1.404
Herkunft: Aschaffenburg

RE: TOM for December Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

That looks like a textbook specimen...
The remains with shell preservation are easily detected, with fantastic colour and surface, including even some (parts) of the spectacular pleural spines.
Is the rest preserved as an impression?
Or has the circulating halo of spines been reconstructed, to render an idea of the complete shape of this beautiful trilobite?


Die Schalenerhaltung ist wirklich sehenswert. Sind die übrigen Partien als Steinkern erhalten?
Oder wurde der umlaufende Strahlenkranz form-ergänzt, damit man die vollständige Gestalt des Trilobiten nachvollziehen kann?

best regards
Klaus

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge
01.12.2007 22:04 juniper ist offline Beiträge von juniper suchen Nehmen Sie juniper in Ihre Freundesliste auf
goniagnostus goniagnostus ist männlich


images/avatars/avatar-21.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 68

Themenstarter Thema begonnen von goniagnostus
RE: TOM for December Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zacanthoides grabaui typically preserves largely as an internal mold, so this specimen, as you note, has a remarkably large amount of exoskeleton still present. The pleural spines are left as molds that show the extent of the original spines, and the negative piece matches it, so there is no reconstruction. Dave Comfort is an extremely talented and careful preparator, and he was so struck by the axial preservation (usually that part of the shell is lost entirely) that he was wondering if this was indeed Z. grabaui and not some related new species. However, other specimens of Z. grabaui, though not showing the spine, do show a depression in the posterior thorax and pygidium that is clearly an impression of the axial spine, so we are now quite confident in the identification. It is a remarkable piece!

__________________
Sam [goniagnostus]
A Guide to the Orders of Trilobites
http://www.trilobites.info
02.12.2007 03:34 goniagnostus ist offline E-Mail an goniagnostus senden Homepage von goniagnostus Beiträge von goniagnostus suchen Nehmen Sie goniagnostus in Ihre Freundesliste auf
Schachtratte
Member


images/avatars/avatar-9.gif

Dabei seit: 27.01.2007
Beiträge: 1.897

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

indeed. Nice bug

__________________
Und was sagen Sie als Unbeteiligter zum Thema Intelligenz?

Der Idealismus wächst mit der Entfernung zum Problem!

"Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen."
02.12.2007 08:21 Schachtratte ist offline Beiträge von Schachtratte suchen Nehmen Sie Schachtratte in Ihre Freundesliste auf
juniper juniper ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 1.404
Herkunft: Aschaffenburg

RE: TOM for December Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Thank you, Sam, for your comment.
It shows again, how important it is to examine the negative part of the fossil, and to keep it in the collection, too.
I guess, even for a very experienced preparator it is sometimes amazing, which kind of miracles may appear when splitting a stone...

Klaus

PS.
Thank you for the translation "Steinkern" = internal mould :)
Yesterday I was unable to get that correct technical term...

__________________
„Ich suche nicht - ich finde.” Pablo Picasso.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von juniper: 02.12.2007 18:28.

02.12.2007 18:27 juniper ist offline Beiträge von juniper suchen Nehmen Sie juniper in Ihre Freundesliste auf
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

RE: TOM for December Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von juniper
PS.
Thank you for the translation "Steinkern" = internal mould :)
Yesterday I was unable to get that correct technical term...


Indeed! :] "Unfortunately" the words mould and molt, which sound very similar and which are both being used frequently when referring to fossils, do seem to have a lot of fun in misleading and irritating non-native speakers of English! ;)

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

02.12.2007 18:39 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
goniagnostus goniagnostus ist männlich


images/avatars/avatar-21.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 68

Themenstarter Thema begonnen von goniagnostus
RE: TOM for December Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I am continually impressed by the ability of posters here to communicate in English. You do not want to see me try to write something in german! ; )
And I have learned that steinkern = internal mold (to use the US spelling of mould).

__________________
Sam [goniagnostus]
A Guide to the Orders of Trilobites
http://www.trilobites.info
02.12.2007 20:11 goniagnostus ist offline E-Mail an goniagnostus senden Homepage von goniagnostus Beiträge von goniagnostus suchen Nehmen Sie goniagnostus in Ihre Freundesliste auf
Xiphogonium Xiphogonium ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-125.gif

Dabei seit: 26.01.2007
Beiträge: 2.383
Herkunft: Banana Republic

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Actually we don't have much choice! - Not only when it comes to fossil literature, etc. <g>

__________________
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns weiter! ;) (Klappern gehört zum Handwerk!)

02.12.2007 20:20 Xiphogonium ist offline E-Mail an Xiphogonium senden Homepage von Xiphogonium Beiträge von Xiphogonium suchen Nehmen Sie Xiphogonium in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von Xiphogonium: xiphogonium
Andries Andries ist männlich
Inner Circle


images/avatars/avatar-91.gif

Dabei seit: 30.01.2007
Beiträge: 1.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

8o unbelieveable
I´m really impressed by this one.
You really have to be lucky, to split the stone leaving the axial spines.
I´m still amazed.

can you tell the size of this trilobite?
02.12.2007 22:58 Andries ist offline E-Mail an Andries senden Beiträge von Andries suchen Nehmen Sie Andries in Ihre Freundesliste auf
goniagnostus goniagnostus ist männlich


images/avatars/avatar-21.gif

Dabei seit: 27.08.2007
Beiträge: 68

Themenstarter Thema begonnen von goniagnostus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

I was told by Dave Comfort, who prepped the specimen, that it is 5 cm long, including the spines, which make up about the last 1 cm of length.

__________________
Sam [goniagnostus]
A Guide to the Orders of Trilobites
http://www.trilobites.info
03.12.2007 01:37 goniagnostus ist offline E-Mail an goniagnostus senden Homepage von goniagnostus Beiträge von goniagnostus suchen Nehmen Sie goniagnostus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
TRILOBITA.DE » TRILOBITA.DE-Forum » Morphologie / Morphology » TOM for December

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH