Sie sind nicht angemeldet.

Rudolf

The Inner Circle

  • »Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Wohnort: Bayern jetzt Bensheim

Beruf: Geschafft :Rentner

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Februar 2013, 11:01

Tauschversteigerung

Ich möchte Mike für das Forum etwas monetäres zukommen lassen. Der Trilo auf dem Foto ist während eines Transportes zerbrochen. Er ist nicht sehr groß aber auf jeden Fall ein schönes Belegstück. Bis Heute Abend 22 Uhr könnt ihr bieten. Das letzte Gebot vor 22 Uhr gilt und wenn Mike das geld hat geht der Trilo zu Euch. Man kann ihn ohne probleme kleben und hat dann ein schönes Stückchen in der Sammlung.Eine kleine Einschränkung muß ich machen ich verschicke nur im Inland. Wer also aus dem Ausland bieten will muß eine deutsche Lieferadresse angeben.

Viele liebe Grüße

Rudolf
»Rudolf« hat folgendes Bild angehängt:
  • BubaB.jpg
Der Klügere gibt nach führt zu einer Regierung von Dummköpfen

Rudolf

The Inner Circle

  • »Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Wohnort: Bayern jetzt Bensheim

Beruf: Geschafft :Rentner

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Februar 2013, 14:09

Das höchste Gebot vor 22 Uhr

Natürlich ist es das letzte Gebot vor 22 Uhr das den höchsten Preis bietet. Es gilt also 21.59 Uhr geht vor 22 Uhr. So ich glaub jetzt sind die Regeln klar definiert.

Viele liebe Grüße

Rudolf :221:
Der Klügere gibt nach führt zu einer Regierung von Dummköpfen

Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Februar 2013, 21:44

Hi Rudolf,

so richtig in Fahrt scheint die Versteigerung nicht zu kommen oder wird hier versucht wie bei Ebay zu snipen?

Ich sage dann man 10 €, um die Sache mal in Gang zu bringen.

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Rudolf

The Inner Circle

  • »Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Wohnort: Bayern jetzt Bensheim

Beruf: Geschafft :Rentner

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Februar 2013, 22:21

Gewonnen

Lieber Jens,

so billig kommst Du nie wieder an einen Trilo aus Bundenbach. Da das Interesse so riesig war werde ich solche Sachen nicht mehr machen.Ich hatte ja gehofft das so 20-40€ dabei rauskommen.Okay Jens du überweist Mike die 10 € und gibst mir die Adresse zum Versand, den in die Schweiz habe ich nur einmal geschickt das langt mir und Dir wahrscheinlich auch. Ich muß das Päckchen vermutlich nach Greifswald schicken? Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Spass mit dem Kleinen. Wenn du gut klebst sieht man die Naht nicht mehr. Sollte doch etwas zu sehen sein, ein Stück Schiefer im mörser klein machen mit Klebstoff vermischen und die Stelle kaschieren.

Viele liebe Grüße

Rudolf

Schreib bitte auf die Überweisung wieso die erfolgt. :093: Mike das es nicht mehr geworden ist.
Der Klügere gibt nach führt zu einer Regierung von Dummköpfen

Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Februar 2013, 22:26

Hi Rudolf,

hätte nicht gedacht, dass ich ihn mit dem 1. Gebot bekomme. Tja, möglicherweise bereuen es jetzt Einige die nicht hier angemeldet sind.

Ich schicke dir dann die Infos zur Adresse per Mail. In die Schweiz versenden macht leider wenig Sinn, da sehr teuer.
Vielleicht kannste ihn mir auch zur Petrefakta mitbringen, habe ja auch noch was für dich.

lg,

Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Rudolf

The Inner Circle

  • »Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Wohnort: Bayern jetzt Bensheim

Beruf: Geschafft :Rentner

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Februar 2013, 22:37

Lieber Schicken

Lieber Jens,

zur Petrefacta hab ich jetzt schon soviel mitzubringen das ich nicht weiß wie ich das ganze Tranportieren soll. Du weißt ich hab nur den Rolator und freihändig kann ich nichts tragen. Meinen Fahrer möchte ich auch nicht so sehr belasten. Ich werde sowieso bei Heiko am Stand alles deponieren und dann entsprechend verteilen.

Viele liebe Grüße

Rudolf :010:
Der Klügere gibt nach führt zu einer Regierung von Dummköpfen

juniper

The Inner Circle

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Grafikdesigner, freier Künstler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Februar 2013, 23:23

Immerhin 27 Klicks (davon zwei von mir) ... das war schon eine gewagte Aktion am Sonntag vor Rosenmontag (auch wenn sich unter unseren Lesern wahrscheinlich nicht so arg viele Narren befinden dürften...)

Gratulation, lieber Jens, der Trilo ist bei dir gewiss in guten Händen!

Soll ich das Stück zur Petrefakta mitnehmen? Auch Andries will mit nach Stuttgart (er ist meines Wissens derzeit im Ausland).
Damit wären doch zuverlässige "Trilo-Transporteure" aus D verfügbar, und Jens hätte das Kerlchen auf dem schnellsten Wege. Ich weiß ja nicht wann er wieder in den Norden kommt...

Versand in die Schweiz ist eigentlich kein Problem, hab ich kürzlich auch gemacht, das geht sogar noch als Briefpost (Maxi) ist aber arg teuer. Dann lieber über treue Hände weiterleiten :205: .

lg. Klaus
Talent ist eine Gabe, keine Verpflichtung.

2.Trilobiten-Tagung (19./20.2.2011): Abstracts der Vorträge

Xiphogonium

Administrator

Beiträge: 2 896

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Wohnort: Banana Republic

Beruf: Luftverkehrskaufmann

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. Februar 2013, 09:36

Erst einmal recht herzlichen Dank für die Idee an sich, lieber Rudolf. :077:

Ich hatte allerdings gleich die Befürchtung, daß es so kommen würde, insbesondere weil einige der "ständigen Vertreter" hier bereits etwas gespendet hatten. Jens kann als Moderator die Spendenliste einsehen und dies bestätigen. An anderer Stelle hier im Forum wird ja gerade das "Problem" der Nicht-Poster erörtert. Witzigerweise stammt die bisher höchste Spende von einem netten Menschen, welcher hier bislang nie etwas gepostet hat, ja nicht einmal registriert war. Ich habe den dann selbst registriert, damit sein Beitrag zumindest korrekt in die Spendenliste mit aufgenommen werden kann. :096:

Die Spendenliste wurde von mir aus dem Grund nicht öffentlich zugänglich gemacht, weil das natürlich kein Wettbewerb werden soll und auch nicht sein kann! Nicht jeder hat Lust dazu oder vielleicht nicht einmal die Möglichkeit hier etwas zu geben. Und, wie ich bereits mehrfach erwähnte, darf ich mich auch von Spenden nicht abhängig machen - und das gilt im Hinblick auf all das Forum betreffenden Fragestellungen, die sich um die Finanzierung bzw. Verwaltung drehen. Wenn ich mir den Betrieb aus eigener Kraft nicht mehr leisten könnte, dann würde ich ihn schlicht und ergreifen einstellen. Ich bin also nicht auf Spenden angewiesen, betrachte sie schlicht als eine andere Form des Beitrags zum Forum, wie das ebengenannte Beispiel ja gerade zeigt!

In diesem Sinne meinen herzlichen Dank!

Mike
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns doch weiter! :201: (Klappern gehört zum Handwerk)

Jens

Moderator

Beiträge: 3 795

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

9

Montag, 11. Februar 2013, 09:46

Hallo Rudolf,

ich finde die Idee auch nicht schlecht. Vielleicht wäre es besser gewesen, die Versteigerung etwas länger vorzubereiten und ihr eine längere Laufzeit zu geben. Vielleicht hätte sich der eine oder andere Mitleser ja doch dazu hinreissen lassen aus der Anonymität in den Kreis der Forenmitglieder einzutreten.
Vielleicht sollten wir das mit der Versteigerung dieses Jahr nochmal mit einem anderen Stück probieren, ich kann ja auch mal was präparieren und hier dann zur Versteigerung zum Gemeinwohl anbieten, ähnlich wird es ja auch bei Steinkern gehandhabt und funktioniert ganz gut.

Zum Thema wie den Trilo kriegen, wäre es aus meiner Sicht für mich am einfachsten wenn ich ihn in Stuttgart von Klaus überreicht bekomme. In der Tat werde ich bis zur Petrefakta schwerlich in Richtung Norden kommen;-)

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

10

Montag, 11. Februar 2013, 09:51

Hallo lieber Rudolf,

auch ich finde Deine Idee mit der Triloversteigerung auch ne gute Idee. Ich war leider gestern nicht im Internet, also auch nicht im Forum, dadurch ist die Auktion an mir vorbeigegangen. Denke auch, wenn die Laufzeit etwas länger gewesen wäre, hätte noch jemand (ich z.B. :315: 9 was draufgepackt. Aber wer zu spät kommt...

Also dann alles Gute,

lg

Micha

Rudolf

The Inner Circle

  • »Rudolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 748

Registrierungsdatum: 29. Januar 2007

Wohnort: Bayern jetzt Bensheim

Beruf: Geschafft :Rentner

  • Nachricht senden

11

Montag, 11. Februar 2013, 14:44

spontane Idee

Lieber Mike,

das mit der Auktion war eine spontane Idee, die kam in den Kopf und wurde wie so oft bei mir sofort umgesetzt. Sonst geht das ganze bei mir im kopf wieder verloren. Der Zeitpunkt und die Dauer waren nicht optimal überlegt. Das nächst mal (ich hab noch einige Teile im Keller) werde ich das ganze länger laufen lassen und auch vorher schon Werbung dafür machen. :093:

Lieber Jens, das mit Klaus geht OK. :140:

Lieber Michael, siehe oben mein schreiben an Mike. Das nächste mal dauert auf jeden Fall länger.Ich wollte das auch nicht so haben wie bei E-Bay. Wenn einer schreibt das Teil ist mir soviel wert und er hat das höchste Gebot dann ist doch egal wann er das abgfibt. :324:

Lieber Klaus Du bekommst ein Päckchen. :010:

Viele liebe Grüße

an Alle

Rudolf :036:
Der Klügere gibt nach führt zu einer Regierung von Dummköpfen