Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

21

Montag, 10. Dezember 2012, 15:41

Also, hier passt es besser als bei den Augen- pdfs:
Schalenaufbau von Asaphus raniceps-
http://palaeontology.palass-pubs.org/pdf…ges%2021-32.pdf

lg
Micha

Jens

Moderator

Beiträge: 3 762

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 00:01

Hier ein Klassiker von Suzuki über den Trilobiten mit dem unaussprechlichen Namen;-) Ityophorus.

Ein weiterer berühmter, aber leider schwer zu findener "Höhlenbewohner" von Dalarna.


https://www.jstage.jst.go.jp/article/prp…6/1/6_1_73/_pdf

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 08:43

Ui,
das ist klasse- sehr interessante kleine Trilobiten... Hab ich noch nicht, die Arbeit, hab schönen Dank dafür :199:

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 21:56

Lotagnostus? mystacinus, a rare agnostid from the Upper Cambrian...

Hi,
hier ein paper über nen Agnostiden
Lotagnostus? mystacinus, a rare agnostid from the Upper Cambrian Of Sweden by Per Ahlberg and John Ahlgren
http://www.app.pan.pl/archive/published/app45/app45-091.pdf

lg
Micha

Jens

Moderator

Beiträge: 3 762

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

25

Freitag, 14. Dezember 2012, 11:31

Hi,

noch eins:

Telephinid trilobites from the Ordovician of Sweden
Per Ahlberg

http://palaeontology.palass-pubs.org/pdf…s%20259-285.pdf

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 16. Dezember 2012, 01:20

Hi Ihr,
habe hier mal nen Klassiker gefunden, hatten wir es schon mal ?
Also hier mal der:
Über die Palaeaden oder die sogenannten Trilobiten-
J. W. Dalman, 1828
http://ia700306.us.archive.org/15/items/…alade00dalm.pdf

Viel Spaß damit

lg
Micha

Jens

Moderator

Beiträge: 3 762

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 16. Dezember 2012, 01:44

Ich glaub nicht und verweise hier mal auf einen schon geposteten Klassiker von
Angelin;-)

Angelin 1878

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Jens

Moderator

Beiträge: 3 762

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 16. Dezember 2012, 01:48

Und hier gleich noch einen Ergänzungsband von Westergard, der einen Index zu Angelin erstellt hat und die veralteten stratigraphischen Begriffe verständlicher macht.


http://biodiversitylibrary.org/item/74403#page/12/mode/1up

Der Link zeigt die online-Version, man kann aber das PDF unter download sich abspeichern.

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 18. Dezember 2012, 14:38

Hier mal wieder was aus Schweden:
The lower and middle Cambrian of Sweden: trilobites, biostratigraphy
and intercontinental correlation
Niklas Axheimer
http://lup.lub.lu.se/luur/download?func=…&fileOId=547267

lg
Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 22. Januar 2013, 13:50

Hier ne Arbeit aus der palaentology über Cheiruriden aus Gotland:
Silurian Cheirurid Trilobites From Gotland- Lars Ramsköld

http://palaeontology.palass-pubs.org/pdf…s%20175-210.pdf

lg,
Micha

Jens

Moderator

Beiträge: 3 762

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 23. Januar 2013, 10:22

Hi Micha,

ich bin mir nicht sicher, ob ich die letzte Arbeit schon hatte. Jedenfalls sehr spannend, insbesondere wenn man bedenkt, dass man Reste dieser Trilobitengruppe auf Gotland extrem selten findet. Von ganzen Exemplaren mal ganz abgesehen.

Es sind einige spannende Gattungen mit dabei, der verrückt Deiphon kennen wir ja alle und träumen davon selbst mal sowas in die Sammlung zu kriegen.

Schön gefunden und vielen Dank fürs verlinken.

Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

32

Montag, 4. Februar 2013, 19:24

Hi Ihr,
habe hier was interesssantes über mittel- und oberkambrische Trilobiten aus Västergötland gefunden:
Trilobites and bradoriid arthropods from the Middle and Upper Cambrian at Gudhem in Västergötland, Sweden
Anders Bengtsson (1999)
http://lup.lub.lu.se/luur/download?func=…fileOId=3159501

Viel Spass damit !

lg,
Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 5. Februar 2013, 10:05

Hi Ihr,

Jens hat ja gestern schon bei pdfs- Ontogenie ne andere Arbeit über Ctenopyge ceciliae vorgestellt. Ich packe dann hier mal diese kurze Arbeit über die Herleitung einer planktonischen Lebensweise dieses kleinen Oleniden rein. Wundere mich grade, dachte ich hab sie schon verlinkt, hab es aber über die Suche nicht gefunden... :227:
Also, auf die Gefahr eines Doppelposts...

A FURONGIAN POLYMERID PLANKTONIC TRILOBITE


Brigitte Schoenemann
, Euan N.K. Clarkson , Per Ahlberg and M. Eugenia Dies Álvarez




So, dann viel Spaß damit-


lg,


Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 6. Februar 2013, 07:55

Hi Ihr,

packe die Arbeit mal hier rein, geht um internationale Korrelation mithilfe oberkambrischer Agnostiden, vorwiegend Schweden.

Trilobites And Intercontinental Tie Points In The Upper Cambrian Of Scandinavia- P. Ahlberg (geologica acta, 2003)

http://redalyc.uaemex.mx/pdf/505/50510113.pdf

lg,

Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 11. April 2013, 10:41

Hier mal wieder ne interessante Arbeit über Trilobiten des mittleren Ordoviziums von Schonen:

Trilobites And Stratigraphy Of The Middle Ordovician Killeröd Formation, Scania, Sweden- Kristina Mansson (Examensarbeten I Geologi Vid Lunds Universitet, 1993)

http://lup.lub.lu.se/luur/download?func=…fileOId=2970987

lG

Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 11. April 2013, 11:02

...Hi, gibt von der Lunds Universitet interessante Arbeiten, z.B. die hier über Trilobiten Ordoviziums von Südschweden:

Middle- Upper Ordovician trilobites and stratigraphy along the Kyrkbäcken rivulet in the Röstanga area, southern Sweden- Christian Palsson (Examensarbet i Geologi Vid Lunds Universitet, 1995)

http://lup.lub.lu.se/luur/download?func=…fileOId=3131544

lG,

Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 11. April 2013, 11:17

Sollten wir die wirklich alle noch nicht haben... Also hier was interessantes über mittelkambrische Trilobiten aus einer Bohrung in Schonen:

Middle Cambrian trilobites and stratigraphy of the Almbacken drill core, Scania, Sweden- Niklas Axheimer (Examensarbete i Geologi Vid Lunds Universitet, 2001)

http://lup.lub.lu.se/luur/download?func=…fileOId=3164812

Sehr interessant... viel Spass damit !

lG

Micha

Jens

Moderator

Beiträge: 3 762

Registrierungsdatum: 18. März 2007

Wohnort: HGW, momentan Jura, Schweiz

Beruf: Geologe

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 11. April 2013, 11:19

Hi Micha,

ist schon ne feine Sache, dass die Examensarbeiten der schwedischen Studenten publiziert werden, an deutschen Unis kenne ich so eine Zeitschrift nicht, dabei gibt es sicher auch eine Reihe von Arbeiten, die sich zum publizieren lohnen würden, aber oft genug unpubliziert im Regal stehen bleiben.

Danke fürs Finden, beides sind interessante Arbeiten. Die Tretaspisschiefer-Fauna kenne ich allerdings eher aus Västergötland;-) Schön auch mal die von Schonen zu sehen. Da sind Arten mit dabei, die wir weiter nördlich nicht gefunden haben.

lg,
Jens
Was wäre die Welt ohne Trilobiten.
:267: :240: :272:

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 15. Mai 2013, 13:14

Hallo Ihr,

wundere mich grade, dass die Arbeit hier noch nicht verlinkt sein soll. Oder ich bin zu blöd zum suchen... :227:

Naja, hier also mal ne Arbeit über oberkambrische Trilobiten und Stratigraphy am Kinnekulle. Ist ne sehr interessante Arbeit, also wer sie noch nicht kennt:

Upper Cambrian trilobite faunas and biostratigraphy at Kakeled on Kinnekulle, Västergötland, Sweden

Fredrik Terfelt (Examensarbete I GeologiVid Lund Universitet, 2000)

http://lup.lub.lu.se/luur/download?func=…fileOId=3164026

lG,

Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 23. Mai 2013, 10:00

Hi Ihr.

habe hier ein paper, in der die Gattung Nericiaspis neu aufgestellt wird (innerhalb der Unterfamilie Pelturinae/ Fam. Olenidae). Die Arbeit ist nicht ganz neu, ich zumindest hatte sie aber noch nicht... Es handelt sich dabei um "Oleniden" mit proparen Suturen.

Nericiaspis, a new genus of proparian olenids

by T. Tjernvik (Geol. Fören. Förhandl. Bd 77. H 2. 1955)

http://arch.neicon.ru/xmlui/bitstream/ha….pdf?sequence=1

lG,

Micha