Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 14. April 2015, 13:39

Hi Ihr,

mal wieder was über Devon- Trilobiten aus NO- Australien. Kein perfektes Material, aber interessant, hatten wir noch nicht...

Raimund Feist and John A. Talent: Devonian trilobites from the Broken River region of northeastern Australia (Records of the Western Australian Museum Supplement No. 58: 65-80 (2000))
http://museum.wa.gov.au/sites/default/fi…t,%20Talent.pdf


lG
Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

82

Freitag, 24. Juli 2015, 07:18

Hi Ihr,

hier ne Arbeit über Aussie- Trilos aus dem unteren Mittelkambrium, wir hatten sie wohl hier noch nicht. Neben Pagetia und Xystridura wurden in Jigaimara- Formation noch andere Trilobiten gefunden, diese Fauna ähnelt sehr der Beetle Creek Fm von Queensland.

John R. Laurie: Early Middle Cambrian trilobites from the Jigaimara Formation, Arafura Basin, Northern Territory (Memoirs of the Association of Australasian Palaeontologists 32, 103-126, 2006)
http://www.researchgate.net/publication/…thern_Territory


lG
Micha

Michael

The Inner Circle

  • »Michael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

83

Freitag, 8. September 2017, 12:01

Hi Ihr,

hier eine ältere Arbeit von Öpik über Fossilien (überwiegend Trilobiten) des "frühen Oberkambriums) von Queensland. Tolle Arbeit, wie immer bei diesem extrem fleißigen Forscher...

A.A. Öpik: Early Upper Cambrian Fossils From Queensland (Commonwealth Of Australia, Department Of National Development, Bureau Of Mineral Resources. Geology And Geophysics- Bulletin No.64, 1963)
https://d28rz98at9flks.cloudfront.net/174/Bull_064.pdf


lG
Micha

Xiphogonium

Administrator

Beiträge: 2 881

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

Wohnort: Banana Republic

Beruf: Luftverkehrskaufmann

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 19. September 2017, 11:44

Ich hab immer noch keinen 'Down Under'-Trilo ... Muß in München dieses Jahr mal weit die Augen aufmachen! :199:

Mike
"The gates of Heaven and Hell are adjacent ... and unmarked!" - Carl Sagan
Empfehle uns doch weiter! :201: (Klappern gehört zum Handwerk)