Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Agnostus

The Inner Circle

  • »Agnostus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Mecklenburg

Beruf: Seemann

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. März 2015, 13:50

Lit Suche Agnostids from the Upper Cambrian of Västergötland,Sweden

Hallo Allerseits,
ich suche dringend folgende Arbeit als Druckversion oder als PDF.
Vielleicht kann mir ja Jemand helfen. Ich würde mich sehr freuen. Anfallende Kosten übernehme ich selbstverständlich.

HG
Ronald

Ahlberg, P. & Ahlgren, J., 1996: Agnostids from the Upper Cambrian of Västergötland, Sweden. GFF, Vol. 118 (Pt. 3, September), pp. 129–140. Stockholm. ISSN 1103–5897.

Apianurus

The Inner Circle

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 11. März 2013

Wohnort: 58300 Wetter

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. März 2015, 14:22

Hallo Ronald,

solltest Du kein PDF bekommen, kann ich Dir die Arbeit kopieren (auf Papier).

Ulrich

Agnostus

The Inner Circle

  • »Agnostus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 286

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Mecklenburg

Beruf: Seemann

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. März 2015, 19:39

Hallo Ulrich,

vielen Dank für Dein Angebot, das nehme ich gerne an, wenn bis Montag morgen sich nichts anderes ergibt. Aber vielleicht liest ja noch Jemand meine Anfrage bis dahin. Falls Jemand einen Original-Seperatdruck abgeben kann, daran wäre ich sogar noch eher interessiert. Ein PDF nehme ich ganz gern zum ersten Abgleich. Aber mit Büchern arbeite ich lieber. Darum freut mich Dein Angebot Ulrich.

HG
Ronald