Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matthias

Nutzer

  • »Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 6. November 2007

Wohnort: Bayern

Beruf: Logistikfachkraft

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. April 2017, 16:44

Valongo Portugal

Hallo Gemeinde,
wie versprochen die Bilder von meinen Trilobiten aus Valongo. Vielleicht gefallen Sie euch.

Bild 4: Phacopidina micheli
Bild 5:Colpocoryphe rouaulti
»Matthias« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4090007.JPG
  • P4090008.JPG
  • P4090009.JPG
  • P4090010.JPG
  • P4090011.JPG

Matthias

Nutzer

  • »Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 6. November 2007

Wohnort: Bayern

Beruf: Logistikfachkraft

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. April 2017, 16:49

weiter geht's:
Bild 3 und 4 : Ectillaenus giganteus
»Matthias« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4090012.JPG
  • P4090013.JPG
  • P4090014.JPG
  • P4090015.JPG
  • P4090016.JPG

Matthias

Nutzer

  • »Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 6. November 2007

Wohnort: Bayern

Beruf: Logistikfachkraft

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. April 2017, 16:52

und weiter:
Bild 3:Placoparaia tournemini
Bild 4:Placoparaia tournemini
Bild 5:Eodalmanitina destombesi
»Matthias« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4090018.JPG
  • P4090019.JPG
  • P4090020.JPG
  • P4090021.JPG
  • P4090022.JPG

Matthias

Nutzer

  • »Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 6. November 2007

Wohnort: Bayern

Beruf: Logistikfachkraft

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. April 2017, 16:56

und paar noch :
Bild 2 : Placoparia tournemini
Bild 3:Eodalmanitina destombes postiv
Bild 4:Eodalmanitina destombes negativ
Bild 5:Ectillaenus giganteus (das ist mein Lieblingsstück)

Im Keller habe ich noch ein paar Belegstücke , so nun ist wieder Ruhe.

Gruß Matthias
»Matthias« hat folgende Bilder angehängt:
  • P4090023.JPG
  • P4090024.JPG
  • P4090025.JPG
  • P4090026.JPG
  • P4090027.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias« (9. April 2017, 17:02)


Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. April 2017, 21:39

Hi- Grüß Dich Matthias !

Da kommt ja mal wieder richtig Leben ins Forum ;-)
Also ich finde Deine Sammlung von Valongo- Trilobiten Spitze. Die gefallen mir so richtig gut, einer schöner als der andere. Hast echt schöne Stücke ergattert, und die Fotos sind sehr schön.
Ich mag ja solche Plattkerntrilobiten sehr gerne, nicht dass ich was gegen welche in Schalenerhaltung habe... Aber diese Viecher wirken so schön ursprünglich. Und Ordovizium ist ja grade noch alt genug;-)
Muss echt ne tolle Fundstelle sein. Mir gefällt auch, dass die Trilobiten in allen möglichen Farben vorliegen. Nicht alle grau, grade die gelblich- rötlichen Viecher sind immer schön anzuschauen... Also ich merke grade, dass ich auch noch mal irgendwann Valongo- Trilobiten brauche.
Hab vielen Dank für Zeigen Deiner alten Portugiesen, das Fotoshooting hat sich ja gelohnt.

lG
Micha
:021: :117:

Matthias

Nutzer

  • »Matthias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Registrierungsdatum: 6. November 2007

Wohnort: Bayern

Beruf: Logistikfachkraft

  • Nachricht senden

6

Montag, 10. April 2017, 11:39

Hallo Michael,
die Fundstelle würde mich auch interessieren, ob sie für Sammler zugängig wäre. Würde mal dann einen Urlaub dahin planen. Freut mich dass sie dir gefallen.

Gruss Matthias

Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 744

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. April 2017, 14:35

Hi Matthias,

habe mir die Bilder noch mal genau angeschaut. Besonders interessant finde ich das Placoparia- Doppel (P4090024.jpg), bei beiden Trilobiten das Hypostom durchgedrückt, einmal in situ und eines verrutscht... Ich finde die Hypostome ziemlich groß im Verhältnis zum Kopfschild. Solche Stücke mit Hypostom mag ich immer, sind immer spannend.

lG
Micha

Andries

The Inner Circle

Beiträge: 1 958

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Mai 2017, 11:54

Hallo Matthias,

dass ist eine große Sammlung an Valongo Trilobiten. :026:
Danke für's zeigen!!!!

Soweit mir bekannt ist, kann man wohl noch an ein paar Stellen sammeln, jedoch bin ich mir nicht sicher wo.
Es soll wohl mehrere Aufschlüsse geben, wovon einige zugänglich sind und andere nicht.

Am besten Du fragst/schreibst den Franzosen an, der in den letzten Jahren viel aus seine Sammlung in München verkauft hat.
Beim Namen bin ich mir leider nicht ganz sicher. Ich meine Jean-Paul, aber ich kann mich auch täuschen.
Vielleicht liest Klaus den Beitrag, er weiß wen ich meine. :201:

Viele Grüße,

Andries