Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TRILOBITA.DE - Die Diskussions-Plattform für Trilobiten-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dachopyge

The Inner Circle

  • »dachopyge« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 11. Juli 2008

Wohnort: Allemagne

Beruf: Dachdeckermeister

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Mai 2018, 16:40

Nererscheinung Juni 2018

Neuerscheinung Juni 2018.

The Fossils from Morocco von Patrice Lebrun, bekannt als Autor des französischen Fossilien Journals. Beschrieben werden die Fossilien aus dem Süden Marokkos, drei Regionen, Tafilalet, Ma'der und Dra Valley. Neben Crinoiden, Goniatiten u.a., werden hauptsächlich Trilobiten beschrieben.

Das Buch im Atlas Format: 31x24,5x2,8 cm enthält mehr als 300 Seiten mit über 950 Photos und Illustrationen. Durchgehend zweisprachig Französisch und Englisch. Der Preis beträgt 50 Euro und Versandkosten. Es geht in Kûrze in den Druck, und wird auf der Börse in Saint Marie aux Mines erhältlich sein mit 300 Exemplaren vor Ort.

Bei Interesse kann ein Exemplar für die Börse reserviert werden. Ebenso bei Kaufintresse ist die Kontakt Adresse,

baylelrm@wanadoo.fr

Also, eigentlich ein Muss für Trilobiten Fans.

LG, dachopyge

Bekomme leider kein Photo rein, ist irgendwie zu kompliziert für mich, oder bin halt doof.
dachopyge

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dachopyge« (1. Mai 2018, 16:46)


Michael

The Inner Circle

Beiträge: 2 831

Registrierungsdatum: 16. Februar 2007

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Mai 2018, 10:28

Hallo Horst,

danke für den Tip, scheint wirklich ein klasse Buch zu sein. Marokko ist nicht so mein Sammelgebiet, habe etwas andere Schwerpunkte, aber vielleicht gönne ich mir das Buch später doch mal...

lG
Micha
:112:

Matthias

Nutzer

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 6. November 2007

Wohnort: Bayern

Beruf: Logistikfachkraft

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Mai 2018, 11:43

Habe eins reserviert! Band 2 soll angeblich 2020 rauskommen. Gruss Matthias
»Matthias« hat folgendes Bild angehängt:
  • 31265253_1846587082030249_1735215771686010880_o.jpg

Andries

The Inner Circle

Beiträge: 1 998

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Juni 2018, 09:44

Es hat sich gelohnt, in Sainte Marie aux Mines das Exemplar abzuholen.
Patrice hat jedes Buch unterschrieben und einen kleinen Trilobiten hinein gemalt. :112:

Freue mich schon auf das zweiten Buch.

Andries

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andries« (25. Juni 2018, 16:31)


Andries

The Inner Circle

Beiträge: 1 998

Registrierungsdatum: 30. Januar 2007

  • Nachricht senden

5

Montag, 25. Juni 2018, 16:30

Hallo,

hier sind Bilder von der Signatur, sowie Patrice Lebrun beim signieren.
Viele Grüße,
Andries
»Andries« hat folgende Bilder angehängt:
  • Patrice.JPG
  • Signature_Patrice.JPG

Löwe4

The Inner Circle

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 19. März 2007

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Juli 2018, 23:28

Hallo zusammen

:036:
Mein Interesse an Trilobiten ist noch nicht erloschen. Habe darum das Buch von Patrice Lebrun gekauft und gelesen. Mein erster Eindruck: ganz gut.

Inhaltlich: hervorragend, wenn auch Trilobiten-lastig, was für Trilobitaleser aber eher von Vorteil sein wird
Layout: gewöhnungsbedürftig und etwas verwirrend, da zweisprachig
English: Text innhaltlich nicht immer ganz mit Französisch übereinstimmend

Bilder: hohe Qualität, aussagekräftig
Einschübe: sehr hilfreiche Tabellen, Schemata, Erklärungen
Literaturangaben: sehr ausführlich

Mangel: Kein Register der Fossiliennamen und FundortenTotalbewertung: ich würde das Buch Trilobitenfans sicher empfehlen, nicht aber einem wenig interessierten Leser.

Fazit:Wird sicher noch öfters in meinen Händen liegen.

Grüsse aus der Schweiz

Louis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Löwe4« (14. Juli 2018, 14:02) aus folgendem Grund: Ergänzung