Logo

German English

Startseite
Einführung
Erdzeitalter
Fossilisation
Morphologie
Rekonstruktion
Sehapparat
Einrollung
Häutung
Bestachelung
Wachstum
Ernährung
Reproduktion
Pathologie
Ordnungen
Ursprünge
Aussterben
Fundorte
Kontinentaldrift
Präparation
Entdecker
Meilensteine
Galerien
Gastsammlung
Specials
selbst sammeln
Fälschungen!
Best of Ebay
Dokumente
Literatur
Trilo-Lyrik
Trilo-Links
andere Fossilien
Evolution
Kreationismus
Glossar
Gästebuch
Forum
Impressum
Das Allerletzte!
Über den Autor

Neues


Trilobita-Banner
Was gibt's Neues ?

Änderungen und Ankündigungen

Auf dieser Seite gibt es Aktualisierungs- und sonstige Meldungen, die für Besucher dieser Seite oder generell am Thema Interessierte von Bedeutung sein könnten.

29.11.13 - Nach langer Zeit wieder mal ein Update in unserer eigenen Sammlung: Ein Dicranurus monstrosus (BARRANDE, 1852) aus den bekannten Fundstellen der Ihandar-Formation am Jbel Oufatene im marokkanischen Ma'der, den wir von den Mineralientagen in München mitbringen konnten. Sicher kein Top-Stück, aber doch eine Bereicherung unserer an Lichiden nicht unbedingt überreichen Sammlung!

12.08.13 - In der Gastsammlung Dieter Holland hat sich ein disartikulierter kleiner Trilobit aus den Fundstellen um Jorf eingefunden, taxonomisch vermutlich zur Familie Tropidocoryphidae zu stellen. Auffallend sind die sehr skulpturarme Oberfläche als auch die relativ kleinen Augen. Leider ist der genaue Fundpunkt nicht überliefert.

05.03.13 - Nachdem wir nun das Forum erneuert und einigermaßen in Form gebracht haben, wurde heute auch ein neues Gästebuch geschaltet. Auch hier handelt es sich um die dritte Generation. Alle Alteinträge wurden entsprechend umkopiert und sind als solche gekennzeichnet. Die Umstellung auf eine andere Gästebuch-Software wurde nötig weil wir seit Mitte 2012 mit Unmengen an Spam-Einträgen zu kämpfen hatten, die täglich manuell gesichtet und gelöscht werden mußten. Das neue Gästebuch bietet einen erhöhten Spamschutz.

27.12.12 - Im Zuge der Installation des neuen Forums und der Höherstufung unserer Sicherheitsanspruchs wird die Domain inklusive aller Foren von heute an durch das "SiteLock"-System geschützt. Dabei handelt es sich um eine automatische tägliche Überprüfung der gesamten Domain und aller darauf laufenden Anwendungen auf Schwachstellen und Sicherheitslücken. Damit erhöhen wir die Sicherheit insbesondere der Nutzerdaten in den Foren, aber auch der gesamten Präsenz.

Homepage-Sicherheit

24.12.12 - Wir haben an Heiligabend ein neues Forum installiert, da das bisherige Forum nicht mehr stabil lief (serverseitige Abschaltung von PHP4). Das neue Forum ist zwischenzeitlich aktiv und hat alle Einträge und Dateianhänge des bisherigen Forums. Zum neuen Forum geht es hier entlang!

30.11.12 - In der Gastsammlung Dieter Holland können wir einen sehr freundlich wirkenden Gesellen aus dem Bereich des Jbel Issoumour präsentieren.

29.09.12 - Die Lichida in der Galerie bekommen Zuwachs von einem Odontopleuriden aus der Haragan Formation der Black Cat Mountains in Oklahoma.

22.09.12 - Die Galerie legt bei den Phacopiden zu und zeigt einen nachpräparierten Lesefund aus der Umgebung von Taouz in Marokko.

26.02.12 - Die Abteilung Der besondere Trilobit bekommt mit dem bereits im Steinkern-Forum als Sieger des Fossil des Monats-Wettbewerbs gefeierten Trilobiten unseres Forummoderators Jens Koppka einen würdigen Neuzugang.

20.01.12 - Und wir haben auch einen Neuzugang in der Gastsammlung Dieter Holland zu vermerken - einen "roten" Proetiden aus eng begrenzten Schichten am Hamar L'Aghdad bei Erfoud, Marokko.

20.01.12 - Wir haben einen Proetiden in unserer Gastsammlung Dieter Holland etwas näher eingrenzen können, dank eines Hinweises aus unserem Forum.

08.12.11 - Heute haben wir wieder einen Trilobiten abzugeben. Kein Prachtstück, aber ein nicht häufig anzutreffendes Stück!

18.09.11 - Wir haben nach langer Zeit mal wieder einen kleinen Trilobiten abzugeben!

18.09.11 - Die Proetiden der Galerie haben Zuwachs bekommen: Cordania falcata aus der Haragan Formation von Oklahoma.

21.08.11 - Ein vor über zwei Jahern schon mal im Forum vorgestellter Olenellus hat nun endlich seinen Eingang in die Galerie gefunden. Ich hatte ihn dort bereits ohne Bild angekündigt, das war mir dann aber irgendwie entfallen. Man wird eben alt ...

13.08.11 - Heute stelle ich mit neuen Bildern die während der letzten Mineralientage erworbene Crotalocephalina in der Galerie vor, oder doch Crotalocephalus

06.08.11 - Puh, ich habe lange kein Update mehr gemacht! Ich bin aber bemüht wieder regelmäßiger Trilobiten in der Galerie vorzustellen. Deshalb heute ein sehr interessanter, wenn auch unvollständiger Trilobit aus der Ordnung Harpetida.

27.06.11 - Gerade aus Ste. Marie aux Mines zurückgekehrt, führte die Beschäftigung mit einigen Neuzugängen in der Sammlung zu der Erkenntnis, daß Reedops deckeri bereits 2004 durch Sandford zu Lochkovella gestellt wurde. Die entsprechenden Galerieseiten wurden dahingehend geändert.

12.06.11 - Es hat wegen der Nachwirkungen meiner Erkrankung wieder etwas gedauert, bis ich Zeit gefunden habe ein Update für die Seite bereitzustellen. Aber heute zeige ich einen Neuzugang aus 2011, eine devonische Calymene von der Südseite des Mrakib im marokkanischen Ma'der.

17.04.11 - Wir eröffnen die sechste Seite bei den Phacopiden in unserer Galerie mit einem Hypsipariops cf. vagabundus von einer neuen Fundstelle in Marokko.

09.04.11 - Die Einstiegsseite in die Galerie gibt es nun auch in Englisch.

04.04.11 - Die Linkliste wurde um die französische, aber mit einer englischen Sprachversion ausgestattete Seite Trilobites Nocturne erweitert.

04.04.11 - Das Bild zu Treveropyge maura wurde aktualisiert.

03.04.11 - Mit dem heutigen Tag geben wir den Bildern in der Galerie ein anderes (größeres) Format. Damit passen wir uns den stetig steigenden Auflösungsmöglichkeiten moderner TFT-Monitore an. Wir beginnen mit einem netten Boeckops stelcki MCKELLAR & CHATTERTON, 2009 vom Jbel Oufaten, der sich bei den Phacopida eingereiht hat.

05.03.11 - Noch einmal separat der Aufruf an spendefreudige Sammler. Wir suchen komplette oder fragmentarisch erhaltene Kopfschilder von Harpes zur Weitergabe an die Forschung. Wichtig ist dabei, daß der Bereich der Augen erhalten ist. Geld gibt's dafür nicht, nur den Dank der Wissensdurstigen - Selbstlosigkeit wird also vorausgesetzt. Das Material wird zur Anfertigung von Feinschliffen benötigt, analog dem auf der ersten Trilobitensammler-Tagung in Berlin gemachten Aufruf bezüglich der Phacopiden-Augen.

05.03.11 - Und wieder hat's lange gedauert bis ich ein Update machen konnte. Ich war und bin zwischenzeitlich leider erkrankt, so daß sich sowohl meine Zeit als auch meine Muse etwas einschränkten. Heute aber habe ich die Galerie um einen Harpes aus dem Pragium des Ma'der erweitert und dazu einige interessante Aspekte rund um diese eigentümlichen Trilobiten angeführt. Bitte beachten Sie auch den Aufruf auf der letzten Bildseite zur Überlassung von Harpes-Kopfschilden / Fragmenten zu Forschungszwecken am Harpes-Auge! Vielen Dank!

12.12.10 - Es hat eine ganze Weile gedauert bis zum nächsten Update, was an meiner Arbeitsbelastung liegt. Heute gibt es aber eine neue übersetzte Seite. Die Meilensteine gibt es ab heute auch auf Englisch.

14.10.10 - Wir bitten um Beachtung des Updates bezüglich der 2. Trilobiten-Tagung am 19. & 20. Februar 2011! Die Veranstalter haben zwischenzeitlich eine eigene Webseite auf die Beine gestellt, auf der detaillierte Informationen zu finden sind!

13.09.10 - Das gestern in die Literaturliste aufgenommene Buch wurde um die entsprechende Bezugsmöglichkeit direkt über die Autoren ergänzt.

12.09.10 - Wir haben die Literaturliste um das in diesem Jahr erschienene und lange erwartete Buch "The Back to the Past Museum Guide to Trilobites" erweitert.

04.09.10 - Eine weitere Seite, und damit die dort Gewürdigten, hat und haben nun ein englischsprachiges Pendant.

10.07.10 - Wir freuen uns eine zweite Galerieseite für die Lichida eröffnen zu können und beginnen mit einem schönen Trilobiten aus deutschen Landen frisch auf den Tisch!

09.07.10 - Wir tragen den immer größer werdenden Monitoren und schnelleren Internetverbindungen erneut Rechnung und erhöhen ab heute die Auflösung der in der Galerie gezeigten Bilder bei Neuzugängen auf ein Minimum von 1200 x 900 Pixel.

16.05.10 - In der Gastsammlung Dieter Holland stellen wir einen weiteren interessanten Cyphaspis aus der Region Taouz in Marokko vor, der sich wieder einmal deutlich von allen anderen bisher hier gezeigten Exemplaren unterscheidet.

10.04.10 - Auf der nicht direkt verlinkten Unterseite "Events" haben wir eine knappe Vorabinfo bezüglich der im nächsten Jahr stattfindenden 2. Trilobiten-Tagung bereitgestellt. Auf dieser Seite werden wir von nun an entsprechende Updates vornehmen, so wie sie uns vom Veranstalter übermittelt werden.

02.04.10 - Knapp eine Woche und ich habe eine weitere Übersetzung geschafft. Zu den bisher übersetzten Seiten kommt nun die über die Präparation hinzu.

24.03.10 - Wir bitten um höfliche Beachtung der Vorankündigung auf der Startseite zur geplanten 2. Trilobitensammler-Tagung im nächsten Jahr! Hinter dem Bild liegt ein entsprechender Flyer als PDF. Einfach anklicken!

24.03.10 - Es hat lange gedauert, aber es geht weiter mit der Übertragung der Seite ins Englische. Wir machen weiter mit der Unterseite über die Kontinentaldrift.

30.01.10 - Es ist mir eine große Freude, das Trilobiten-Modell von Leif Beckmann - Olenoides serratus - auf trilobita.de vorzustellen. Wir fanden diese Rekonstruktion so gelungen und mit so viel Liebe gemacht, daß wir sie sogar als eine neue Hauptseite in unser Menü mit aufgenommen haben. :-) Recht herzlichen Dank an Leif, daß er sich dazu bereit erklärt hat seinen Trilobiten hier bei uns auf Dauer den interessierten Lesern zu Verfügung zu stellen.

16.01.10 - Die Seite "Fundorte" wurde von Mark Wolvers ins Englische übersetzt. Recht herzlichen Dank!

02.01.10 - Das neue Jahr beginnen wir mit einem Trilobiten in der Gastsammlung Dieter Holland, einem recht interessanten ?Calycoscutellum aus dem Mitteldevon vom Jbel Issoumour.

25.12.09 - Da wir schon dabei sind haben wir der Unterseite "Der besondere Trilobit" dank Mithilfe von Andies Weug gleich eine englische Übersetzung verpasst!

24.12.09 - Zur Weihnachtszeit gibt es einen vielleicht nicht allzu spektakulären, aber durchaus sehr interessanten kleinen Asaphiden aus der Umgebung von Zagora als "besonderen Trilobiten"!

03.10.09 - INFO: Da wir übermorgen zu unserer nächsten Marokko-Tour aufbrechen und ich noch fleissig zu tun habe, ist mit dem nächsten Update erst in gut drei Wochen zu rechen. Ich hoffe, wieder viele interessante Bilder mitbringen zu können, dann gibt es bald wieder einen kleinen Reisebericht! ;-)

26.09.09 - Die Seite "Ursprünge" wurde ins Englische übersetzt.

19.09.09 - Die Seite "Ordnungen" wurde ins Englische übersetzt.

29.08.09 - Nach einer zweiwöchigen "Sommerpause" wurde die Seite "Pathologie" ins Englische übersetzt.

08.08.09 - Die Seite "Reproduktion" wurde ins Englische übersetzt.

01.08.09 - Die Seite "Ernährung" wurde ins Englische übersetzt.

25.07.09 - Die Seite "Wachstum" wurde ins Englische übersetzt.

11.07.09 - Die Seite "Bestachelung" wurde von Mark Wolvers ins Englische übersetzt! Kommentar erwünscht!

04.07.09 - Nach einer kleinen Pause am letzten Wochenende wegen der Show in St. Marie-aux-Mines heute endlich mal ein neuer "besonderer Trilobit". Unser Forum-Mitglied 'Enriwo' hat ein kleines Schmuckstück im Graptholiten-Geschiebe aufgetan!

20.06.09 - Die Seite "Häutung" wurde ins Englische übersetzt.

13.06.09 - Die Seite "Einrollung" wurde ins Englische übersetzt.

11.06.09 - Zwischen den zweisprachig verfügbaren Seiten kann nun direkt hin und her geschaltet werden, ohne Umweg über die jeweilige Startseite.

11.06.09 - Wir haben einen Neuzugang in unserer Gastsammlung Dieter Holland zu vermelden! Eine bislang offenbar noch unbeschriebene Metacanthina aus dem Ma'der.

10.06.09 - Der Veranstaltungskalender wurde aktualisiert. Auch wenn im Mai und Juni gewöhnlich nicht viel los ist, steht doch die Euro Mineral in St. Marie-aux-Mines ganz groß im Kalender!

30.05.09 - Die Seite "Sehapparat" wurde ins Englische übersetzt.

22.05.09 - Die Seite "Morphologie" wurde ins Englische übersetzt.

16.05.09 - Die Seite "Fossilisation" wurde ins Englische übersetzt.

09.05.09 - Die Seite "Erdzeitalter" wurde ins Englische übersetzt.

02.05.09 - Heute starten wir mit dem Großprojekt der schrittweisen Übersetzung der ganzen Webseite ins Englische. Dies wird Seite für Seite geschehen, daher werden - gerade zu Beginn - die meisten Links in der englischen Abteilung nicht oder nur bedingt funktionieren. Wir beginnen mit der Homepage, die ab heute Abend gegen 20 Uhr als englische Ausgabe verfügbar sein wird. Als nächstes wird die "Einführung" folgen, und dann immer so weiter. Wir hoffen, hiermit letztlich auch unsere vielen Besucher aus dem Ausland anszusprechen. Ich bin zwar des Englischen einigermaßen mächtig, aber dennoch kann jeder gerne einen Hinweis abgeben, wenn er der Auffassung ist, daß die Übersetzung verbessert werden könnte. In diesem Sinne ..... packen wir's an! :-)

Today we will be starting the giant task (for a single person) to translate the entire web site into English. This will happen step by step and therefore - especially in the beginning - most links will be completely or partially unavailable. We will start with the homepage, which will be available from 6 p.m. CET, the "Introduction" will follow soon, and then page by page. We hope that we can thereby better address all of our many foreign visitors. Although my English may be "quite good" (my British and American friends are too polite!), I strongly encourage our visitors - in particular those who speak English as their mother tongue - to assist me with tips and hints and criticism when an inappropriate description is found or when a better expression could be used. I am always eager to improve on my English and that is not the smallest of reasons why I am taking on this huge task. So let's get this show on the road .... ! :-)

11.04.09 - Die Linkseite wurde korrigiert und aktualisiert. Gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit nutzen allen Besuchern ein frohes Osterfest 2009 zu wünschen! Die Zeiten sind für manchen schwierig, die Wirtschaftskrise fordert vom einen oder anderen einige, mitunter große Opfer , aber es geht immer irgendwie weiter. Also lassen Sie den Mut nicht sinken!

29.03.09 - In der Gastsammlung Dieter Holland zeigen wir einen Gerastos sp. mit ungewöhnlichen Augen.

21.03.09 - Beachten Sie bitte auch unseren Hinweis auf die noch bis Ende Juni am Senckenberg-Museum in Frankfurt stattfindende Tiefseeausstellung!

21.03.09 - Aktualisierung des Terminkalenders. Mit Ausnahme der am nächsten Wochenende anstehenden Petrefakta in der Filderhalle in Leinfelden-Echterdingen ist ja momentan eher "Saure Gurken-Zeit", was die Fossilbörsen angeht!

07.03.09 - Die Phacopida können einen Neuzugang in der Galerie verzeichnen: Treveropyge maura MORZADEC, 2001 mit noch näher zu bestimmendem Fundpunkt!

21.02.09 - Die Gastsammlung Dieter Holland kann mit einem weiteren Beleg für die Fauna der Timrhanrhart-Formation Südwest-Marokkos aufwarten.

08.02.09 - In der Gastsammlung Dieter Holland haben wie einen Trilobiten mit bislang zweifelhafter Bestimmung. Meinungen und hilfreiche Tips zu diesem Stück wären uns sehr willkommen!

24.01.09 - Ab sofort geben wir Hinweise auf die in den nächsten Wochen jeweils stattfindenden Veranstaltungen, Messen und Börsen!

24.01.09 - Wir freuen uns, in der Gastsammlung Dieter Holland wieder einen Neuzugang vermelden zu können. Die bekannte Gattung Hollardops hat eben nicht nur das auf fast jeder Börse anzutreffende Taxon anzubieten! ;-)

13.01.09 - Das endgültige Programm für die 1. Trilobitensammler-Tagung in Berlin steht ab sofort zum Download bereit!

03.01.09 - Wir wünschen allen Besuchern ein gutes neues Jahr! Beginnen wollen wir es mit einem ersten Teilnehmer am Contest "Der besondere Trilobit", der ab diesem Jahr unsereen TdM ersetzt.

 

Letzte Aktualisierung: Freitag, 29.11.2013 18:29